Inka´s kleine Welt

rund um Produkte testen, Neuheiten, Interessantes, Uninteressantes & Unterhaltsames

 

Highlights of the week – KW 49

SAMSUNGDie letzten Wochen im Jahr sind angebrochen und diese Woche war voller “Highlights”. Und das in vielerlei Hinsicht. Selbstverständlich gab es auch diese Woche den einen oder anderen Glühwein. Nun ist aber auch erstmal Feierabend damit, sonst mag ich das Zeug bald nicht mehr. Dann sollte natürlich auch “Xaver” nicht unerwähnt bleiben. Ein Sturm, der uns hier ganz schön auf Trab gehalten hat. Ohne Zweifel ist zwar weniger passiert als erwartet, aber dennoch stand der Wind frontal auf meine doppelten Balkonscheiben, die ganz schön gezittert haben unter dem Sturm! Das war wirklich sehr beängstigend…

Gekrönt wurde die Woche jedoch mit dem Nikolaustag. Ich bin mit 28 Jahren ja so ein klein wenig “raus” aus dem Nikolausalter.. und trotzdem (oder grade deswegen) hat er es in diesem Jahr so wahnsinnig gut mit mir gemeint, das ich mich wieder ein klein wenig zurückversetzt fühle und einfach unendlich gerührt war und immer noch bin.

Wie ihr ja wisst, habe ich mit meiner Kollegin den gemeinsamen Adventskalender. Dort befand sich in Türchen Nummer 5 für mich ein roter Stiefel mit der Aufschrift “Lieber Nikolaus, ich war ein braves Mädchen”. Den allein fand ich schon mal niedlich, doch meine liebe Gisi meinte zudem “Ich würd ihn hier heute Abend aufhängen, vielleicht ist ja morgen was drin?”…und mit diesen Worten ging sie mittags nach Hause. Auch kam sie am nächsten Tag erst nach mir und POTZBLITZ! Es war tatsächlich was im Stiefel, dass fand ich SO zauberhaft….

SAMSUNG SAMSUNGDoch damit noch lange nicht genug. Ich erwartete bereits voller Vorfreude mein “Dezember-Paket” aus Berlin und nachdem die Packstation vertraut pingelte, flog ich quasi nach Feierabend am Freitag nur so hin….Doch… es erwartete mich nicht nur das Paket aus Berlin von meinem liebsten “Lottakind”, sondern noch ein weiteres, mit einer gut bekannten Schrift aus Unna. Dort, wo ich die ersten 10 Lebensjahre verbracht habe und dort immer noch Kontakt zu meiner Grundschulfreundin pflege <3. Ich habe hier zu Hause erstmal ausgepackt und Bauklötze gestaunt. In solchen Momenten wird mir richtig warm ums Herz und ich bin einfach dankbar, das ich so wunderbare Menschen um mich herum habe. Nicht, weil sie mir Dinge schenken, sondern weil man einfach so an mich denkt…

SAMSUNG SAMSUNG

Selbstgemachte Zartbitter Trüffel, Orange, Kokos Makronen, Schokoobst, Inka-Nuss Badesalz, Kuschelsocken zu Nikolaus… ich bin immer noch ganz “dörnanner” vor Glück. Zudem wurde mir zugetragen, dass das Pferd vom Nikolaus wohl eine Hinterlassenschaft vor meiner Tür geparkt hat… hallo? Ist das der Dank für Zuckerwürfel und Kekse? Aber was ist denn da in dem Stiefel…..? Schokolade, Oreo Mini Kekse, und ein neuer Lack von essie.. hier dann auch gleich meine aktuellen Nägel dazu. Grün/blau in matt und den essie “a cut above” als Highlight… Scheinbar wohnt der Nikolaus hier im Haus!

 IMG-20131206-WA0000SAMSUNGSAMSUNG

Nachdem ich nun schon das ganze Wochenende mal hier und da herumnasche, werde ich morgen wieder artig zum Sport gehen und die Kalorientierchen abtrainieren. Nun schau ich noch, was Gabi, Miriam, Sandra und Leane die Woche so erlebt haben und dann geht es morgen wieder auf zur Arbeit!

Abgelegt in : persönliches Tagesgeschehen
Von inkaskleinewelt
Am 8. Dezember 2013
Um 15:33
Kommentare : 6
 

6 Kommentare zu diesem Beitrag

 
Leane schreibt:

Hallo!
Einen schönen zweiten Advent:-)
Wow Klasse Sachen hast du bekommen
LG Leane

 
 
gafi1 schreibt:

Ohh das hast du wirklich eine liebe Kollegin. Meien Mama heißt Gisela und ein paar Leute, so wie ich manchmal, sagen auch zu ihr Gisi. 😉
Dein Lack sieht übrigens sehr schick aus.
Ich wünsch dir noch einen tollen 2. Adventsabend.
lg Gabi ♥

 
 
Miriam schreibt:

WOW!!! Sehr schöne Geschenke!!! Solche liebe Menschen sind wirklich – auch ohne Geschenke – Gold wert!!! Die musst Du bis zum Lebensende fest halten <3
Ich wünsch Dir noch einen wundervollen Abend und für morgen eine tolle Woche :o)

 
 
Erdbeerchen89 schreibt:

Booooah Inka, warst du wirklich sooo lieb???
Das ist ja gar nicht zu fassen, sooo viele schöne Sachen!!!
Gaaanz ganz toll <3

Ganz liebe Grüße
Erdbeerchen

 
 
Michi schreibt:

Hallo Inka,

ui, da musste aber wirklich mächtig brav gewesen sein!? Eine schönere Bestätigung kann es doch gar nicht geben!

Aktuellsten Gerüchten wohnt der Nikolaus übrigens wirklich im Haus… ganz, ganz oben! … und soll eine Frau sein^^

Eine schöne vorweihnachtliche Zeit und liebe Grüße
Michi

 
 
Chris-Tas-Blog: Highlights of the week 49: Es weihnachtet... | Chris-Ta´s Blog schreibt:

[…] immer habe ich auch bei meinen Bloggerfreundinnen vorbeigesehen. Auch Gabi, Sandra, Leane, Inka und Miriam haben wieder viel […]

 

Kommentiere