Inka´s kleine Welt

rund um Produkte testen, Neuheiten, Interessantes, Uninteressantes & Unterhaltsames

 

Der Geschenk-Service vom Spezialitäten Haus

Als ich in der Beschreibung Schlagworte las wie „Geschenk-Service“, „einen weggezogenen Freund beschenken“ zusammen mit Spezialitäten Haus, was ich schon aus anderen Kampagnen kannte, musste ich sofort an jemand bestimmtes denken und habe ihn sogleich als meinen „zu Beschenkenden“ eingetragen. Mein Paket machte sich auf den Weg nach Salzgitter und kam dort wenige Tage nach meinem an. Denn ich erhielt dasselbe Paket, so konnten wir uns ideal austauschen und besonders: Gemeinsam freuen! Denn Weihnachten ist zum Schenken da, zumindest der Gedanke des miteinander Teilens, stand für mich im Vordergrund.

Und gefreut haben wir uns! Über jeweils eine schön gestaltete, prall gefüllte Kaffee-Gebäck-Dose, bestückt mit mürben Vanillekipferl, schokoladigem Butter-Spritzgebäck und knackigem Choco-Crunch. Doch das ist noch lange nicht alles, denn wir erhielten auch jeweils beide den Lebkuchen-Express mit einer Spieluhr, gefüllt mit Lebkuchen-Leckereien sowie die Spezi-Haus Lokomotive, oben gefüllt mit Choco-Crunch, vorne mit zarten Mozartkugeln.

pic01

Nicht nur, dass die Produkte durch die Bank weg toll schmecken, alle 3 Präsente eigenen sich ganz toll zum Hinstellen, Mitbringen oder Weiterverschenken. Auch könnte man darüber nachdenken, den Inhalt mit Freunden, Bekannten und Verwandten zu teilen – das kann man, muss man aber natürlich nicht. Auch optisch machen die Produkte einiges her, denn grade die beiden Züge bieten sich zum dekorieren an.

pic02 pic03

Das Spezi Haus bietet grade jetzt, in der Zeit in der Kalorienzählverbot herrscht, unfassbar leckere Köstlichkeiten für die festliche Kaffeetafel. Oder auch für einfach zwischendurch :-) So eine Mozartkugel macht sich auch toll, im selbstgefülltem Adventskalender!

  pic06pic04pic05

Nachdem ich euch nun natürlich den Mund wässerig gemacht habe, möchte ich euch auch etwas dalassen. Und zwar einen Gutschein für die Versandkosten bei der Bestellung des umfangreichen Willkommenspakets. Der Gutscheincode lautet: 819

Das Spezialitäten Haus lässt keine Wünsche offen, denkt also rund um die Weihnachtszeit auch immer einmal an die anderen. Ob ihr ihnen nun ein Paket über das Spezialitäten Haus schickt, oder direkt vor der Haustür helft – auch das ist heutzutage nicht zu vergessen!

Abgelegt in : hallimash
Von inkaskleinewelt
Am 15. November 2015
Um 18:34
Kommentare : 0
 

Kommentiere