Inka´s kleine Welt

rund um Produkte testen, Neuheiten, Interessantes, Uninteressantes & Unterhaltsames

 

Flammenlose Echtwachskerzen von ELAMBIA – QVC

[Sponsored Post]

In der Weihnachtszeit häufen sich die Unfälle daheim, leider meistens ausgelöst durch ein Feuer. Wie schnell kann da mit einer Kerze was passieren, egal ob der Adventskranz, ein Baum mit echten Kerzen oder ein Teelicht, was vergessen wird? Grade bei Menschen mit Kindern oder älteren Herrschaften, wobei natürlich auch bei Jedem von uns etwas passieren kann. Etwas ganz Tolles dafür bietet QVC – “Ideen für mich” dazu an – die Flammenlose Echtwachskerzenvon ELAMBIA .

Diese ovalen Echtwachskerzen, die mit schönen Tropfen verziert sind, sehen täuschend echt aus, sind aber von innen hohl. Darin verborgen liegt die Elektronik, gut geschützt. Für den Versand werden sie zwischen 2 Styroporhalter gepackt, damit auch nichts kaputt gehen kann.

Die Kerzen sind unterschiedlich hoch zu je 10 cm, 13 cm und 17 cm. Betrieben werden sie mit je 2 AA Batterien, die im Lieferumfang des 3er-Sets enthalten sind. Allein dafür, DAUMEN HOCH!

Beim “Entzünden” durch den Schiebeschalter unter der Kerze hat man 2 Möglichkeiten. Entweder ein “normales” Leuchten, verbunden mit einem entpannenden Flackern oder man aktiviert einen Farbwechsel dazu, der stimmungsvolles Licht verbreitet. Beide Varianten sind auf 5 Stunden programmiert, nach diesem Zeitraum schalten sich die Kerzen automatisch ab.

Das 3er Set kostet bei QVC lediglich 21,– EUR. Das ist tatsächlich SO ein Schnäppchen, das der Artikel aktuell ausverkauft ist.

Für mich sind die ELAMBIA Echtwachskerzen eine wirkliche Alternative zu regulären Kerzen und auch eine tolle Geschenkidee. Generell bietet QVC tolle Geschenkideen, mehr als man vermuten lässt, da man in meinem Alter (26) ja meist bei Homeshopping-Sendern doch weiterschaltet. Gut, das es dafür ja inzwischen den Onlineshop gibt. QVC – immer eine klasse Idee!

Viral video by ebuzzing

Abgelegt in : Trigami
Von inkaskleinewelt
Am 19. Dezember 2011
Um 16:25
Kommentare : 0
 
 

Die Milka Kuh ist weg!

[Sponsored Post]

Ich habe euch ja letzte Woche über die neuen Milka Crispellos berichtet. Schokopudding ist mein absoluter Favorit! Im Zuge dessen hat Milka eine weitere Neuheit auf den Markt gebracht, gepaart mit einer tollen Promotion. Es gibt nun die limitierten 100 g Tafeln von Milka in 4 Geschmacksrichtungen. Alpenmilch, Milchcréme mit Haselnusskrokant, Schoko-Birne und á la Vanille-Pudding..

Da läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen.. Schoko-Birne…

Doch nicht nur die Größe von 100 g ist neu, auch gibt es verpackungstechnisch 2 Neuheiten: Die Verpackung wird auf der Vorderseite geöffnet und ist von innen bedruckt.

Doch das sie von innen bedruckt ist, hat einen wichtigen Grund! Dort verstecken sich Hinweise, denn wie ihr auf den Bildern sehen könnt, “Die Kuh ist weg!“.

Und an dieser Stelle seid ihr gefragt! Wo ist die Milka Kuh hin, begib dich auf Kuh-Suche! Es gibt 36 Hinweise zum Sammeln, Suchen und Entdecken. Versteckt sind diese in und um die Tafeln selbst, im Internet, auf Infokarten und in den Medien sowie bei entsprechenden Städte-Events. Euer Ziel ist es nun, so viele Hinweise wie möglich zu sammeln um herauszufinden, wo sich die Milka-Kuh befindet.

Für eine entsprechende Anzahl Hinweise gibt es unterschiedliche Gewinnstufen.

Gewinnstufe 1 erreicht man mit dem 1. Hinweis und bekommt als Sofortgewinn ein Milka Desktop App.

Gewinnstufe 2 erreicht man ab 5 Hinweisen und hat Chancen auf 1 von 111 Milka Plüschkühen, 1 von 199 Milka Brettspielen oder 1 von 999 Milka Notebooktaschen.

Gewinnstufe 3 gibt es ab 10 Hinweisen. Damit habt ihr Chancen auf 1 von 11 Mountainbikes, 1 von 11 Smartphones oder 1 von 55 Milka Funktionsuhren.

Gewinnstufe 4 ab 20 Hinweisen. Dort gibt es 10 x Gold im Wert von jeweils 10.000,– EUR.

Wer alle 36 Hinweise hat, erreicht automatisch Gewinnstufe 5 und hat die Chance, einer von 5 Milka VIP´s für ein ganzes Jahr zu werden.  Im Einzelnen bedeutet dies folgendes (achtung, haltet euch fest!):

– es gibt ein tolles Milka Begrüßungspaket sowie eine erstklassige Milka Ausstattung für Fans

– ein monatliches Milka Schokopaket

– 4 Milkapakete mit Neuheiten exklusiv zum Vorkosten

– 1 Milka Wochenende auf der Alm im Nationalpark Hohe Tauern für 4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder, inkl. Aufenthalt und anfallenden Reisekosten)

– Teilnahme an 2 Milka Events nach Wahl inkl. der Anreise, einer Übernachtung, Taschengeld sowie einer Milka Ausstattung für 4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder, inkl. Anreise, Aufenthalt, Ausstattung, Taschengeld, Änderungen bei der Eventplanung vorbehalten)

– Ski Weltcup in den Alpen, Mountainbike Wiltcup in Offenburg, Milka Schokofest in Bludenz oder Lörrach, Milka Schokoladenwoche im Europa-Park, Milka Weihnachtsevent

Also wenn das nicht verlockend klingt, weiß ich auch nicht. Selbst ich werde gleich mal in der Mittagspause los-spurten und zusehen, dass ich die Milka-Täfelchen irgendwo ergattern kann. Einzige Bedingung ist, das ihr euch hier registriert und dann kann die Suche auch schon losgehen. Auch könnt ihr dort noch einmal alles detailliert nachlesen.

Ihr habt gemerkt, je mehr Hinweise ihr findet, desto attraktiver ist der Preis. Gestartet ist diese Promotion bereits am 30. August und mitmachen könnt ihr noch bis zum 4. Dezember 2011. Also noch einiges an Zeit, einzusteigen, doch ihr solltet euch nicht zu lange Zeit lassen, denn sonst habe ich schon alle gekauft! ^^

 

Abgelegt in : Trigami
Von inkaskleinewelt
Am 5. September 2011
Um 12:37
Kommentare : 0
 
 

hohes C – Gehört natürlich dazu!

[Trigami-Review]

hohes C, ein Name, den eigentlich jeder von uns kennen sollte. Doch kennt ihr auch hohes C Naturelle? hohes C Naturelle ist ein stilles Mineralwasser, gemischt mit reinem Fruchtsaft. Das Produkt kommt ganz ohne zusätzlichen Zucker aus, schmeckt natürlich und ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen. Die perfekte Möglichkeit, viel und ausreichend zu trinken und dabei nicht auf leckeren Geschmack verzichten zu müssen. Solche Produkte finde ich besonders interessant, denn reines Wasser schmeckt mir einfach nicht gut. Außerdem gibt es mit 6 Sorten eine große Vielfalt an gesunden Sorten (Apfel-Zitrone, Apfel-Kirsch, Apfel-Birne, Apfel-Johannisbeere, Apfel-Grapefruit, Apfel-Maracuja). Ich kenne bisher die Sorten mit Zitrone, Kirsch und Birne und finde sie sehr lecker! Besonders neugierig bin ich jetzt auf die Sorte mit Maracuja und werde heute gleich mal Ausschau halten. Eine ideale Erfrischung, auch im “Nicht-Sommer”, der da draußen herrscht.

Passend dazu gibt es aktuell eine tolle Aktion auf facebook. Der “Gehört natürlich dazu” – Wettbewerb. Bei dieser Aktion könnt ihr euch und eure beste Freundin vorstellen, die für euch “natürlich dazu” gehört. Mit einem Foto oder einem kurzen Video könnt ihr euch vom 08.08.2011 bis zum 28.082011 bewerben und anschließend auf Stimmenfang gehen. Gevotet werden kann vom 29.08.2011 bis zum 04.09.2011 (1 Stimme pro Beitrag pro User). Klickt einfach auf  “Gehört natürlich”, lasst das App zu und es kann direkt mit der Bewerbung losgehen..

Natürlich gibt es auch einen super Hauptpreis zu gewinnen, nämlich eine Reise für dich und deine beste Freundin nach New York. Dazu gibt es noch einen Personal-Shopper, ein dickes Taschengeld und 4 Übernachtungen der spitzenklasse in einem entsprechendem Hotel. Aber auch die Zweitplatzierten dürfen sich freuen, denn sie erhalten eine Designer-Handtasche von Louis Vuitton *kreisch* im Doppelpack,  gefüllt mit Hohes C Naturelle für den nächsten Shoppingmarathon. (und auch die Plätze 3 – 20 werden reich belohnt mit einer dicken Ladung hohes C Naturelle für daheim).

Eigentlich bin ich kein Fan von Voting-Gewinnspielen doch bei der Aussicht auf New York, geschweige denn von den schönen Taschen oder Unmengen an Hohes C Nautrelle daheim, bin ich fast dabei schwach zu werden! Also, auf gehts zur hohes C Facebook Fanpage. Vielleicht darf ich mich ja über eine Stimme in der Votingphase von euch freuen!

Und wann machst du mit?

Abgelegt in : Trigami
Von inkaskleinewelt
Am 16. August 2011
Um 12:14
Kommentare : 0
 
 

Sparfoto.de – DER Fotoservice-Anbieter

[Trigami-Review]

Ich habe mir eine persönliche Fotoleinwand anfertigen lassen beim Fotoservice Anbieter Sparfoto.de.

 

Dort hab ich Diese kinderleicht gestaltet und nach nur 2 Tagen kam sie blitzschnell per DPD bei mir an.

Entschieden habe ich mich für ein Motiv von meinem Patenkind mit ihrem frisch gebackenem Geschwisterchen. Süß, oder? (Man sieht doch gleich, das die Mama während der Schwangerschaft viel Zeit in der Sonne verbracht hat.) Das Format der Leinwand ist 60 cm x 80 cm x 2 cm und kostet momentan nur 29,99 EUR (zzgl. Versand) statt 79,99 EUR. Ein echtes Schnäppchen! Man wählt auf der Startseite unter Fotoprodukte einfach das gewünschte Format und macht mit “Jetzt Gestalten” weiter. Kinderleicht wird das gewünschte Motiv platziert, gedreht und gegebenenfalls bearbeitet und im Warenkorb abgelegt.

Mit der Leinwand kommt eine kleine “Anleitung” auf der Rückseite für eine fachgerechte Montage und Handhabung, sowie kleine Holzkeile, damit man die Leinwand wieder spannen kann, denn durch Transport und Temperaturschwankungen kann sich die Leinwand aus 100 % Baumwolle etwas verziehen.

Dank LONGLIFE Beschichtung ist sie abwischbar, extrem widerstandsfähig, kratzfest und UV-beständig. Die Leinwand hat eine hervorragende Qualität bei günstigen Preisen und rucki-zucki Blitzlieferung. Klasse!

 

Sparfoto.de. DIE Adresse, für hochwertige Fotogeschenke, Fotobücher und Abzüge.

Abgelegt in : Geschenke,Trigami
Von inkaskleinewelt
Am 25. Juli 2011
Um 19:56
Kommentare : 0
 
 

Tudor – Grantour Chrono Fly-back

[Sponsored Post]

Zu dieser späten Stunde von mir ein exklusiver Beitrag für euch.

 

Am 6. März 1946 wurde die Marke von Hans Wilsdorf ins Leben gerufen. Hintergrund dieser Gründung war, dass eine Uhr geschaffen werden sollte, die günstiger verkauft werden kann als die Rolex, jedoch genauso zuverlässig ist. Wilsdorf, der gleichzeitig auch die Uhrenmanufaktur Rolex gegründet hat, hatte damit den Zahn der Zeit genau getroffen. Im Mittelpunkt dabei standen technische Vorzüge, wie wasserdichte Gehäuse und das mechanische Uhrwerk mit Selbstaufzug. TUDOR wuchs zu einer Marke für moderne, dynamische Menschen mit einer Begeisterung für Stil & technische Perfektion.

Die Grantour Kollektion von Tudor, ist der Liebe zum Motorsport gewidmet. Vorhandene Modelle wurden überarbeitet und perfektioniert, zeitgleich findet die Einführung eines neuen Liebhaberstücks. die GRANTOUR CHRONO FLY-BACK.

Das 42-mm-Gehäuse ist gleichgroß, wie bei den beiden Vorgängern. Doch ist dieses Modell mit einem Fly-Back-Drücker ausgestattet. Dieses Extra ermöglicht eine Rückstellung auf Null des Chronographens während der Laufzeit und einen umgehenden Neustart. Zudem ermöglicht es das Messen schneller, aufeinanderfolgenden Zeiten.

Eine Innovation bei TUDOR? Das aktuelle Modell ist in Edelstahl und auch in 18 Karat Roségold erhältlich. Die Bandanstöße des dreigliedrigen Edelstahlarmbandes verleihen einen Hauch von Geschwindigkeit, doch ist die TUDOR GRANDTOUR CHRONO FLY BACK auch mit einem edlen Lederband erhältlich.

Bei der Entwicklung des neuen Glanzstück wurde auf Bewährtes aus den beiden Vormodellen gesetzt, doch durch kleine Details wird die Optik des Kunstwerks unterstrichen.

Hier einige Details zur TUDOR GRANTOUR CHRONO FLY-BACK

  • ein selbstaufziehendes Chronographenuhrwerk
  • Chronographendrücker in Edelstahl (oder 18 Karat Roségrold) mit sportlichen Markierungen in rot und schwarz
  • 60-Minuten-Totalisator auf der Neun-Uhr-Position
  • Auf der 3 Uhr Position einen Messer der kleinen Sekunde (nicht zentrale Anordnung der Sekundenanzeige)
  • Auf der 6 Uhr Position eine Datumsanzeige
  • Saphirglas (das Zweihärteste aller transparente Material)
  • Wasserdicht bis 150 Meter

Aber schaut euch das Designerstück doch einfach mal selbst an. Für den gehobenen Geschmack ein Must Have.

Abgelegt in : Trigami
Von inkaskleinewelt
Am 12. Juni 2011
Um 22:29
Kommentare : 0
 
 

It´s coming home, it´s coming home – die längste Fan-Botschaft der Welt!

[Trigami-Review]

…football´s coming home… Natürlich weiß jeder von euch, das in diesem Jahr die Frauen Fußball Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland stattfindet. Etwa nicht? Gut, dann aber jetzt!

Ich weiß das natürlich, denn ich selbst hab ja mal aktiv Fußball gespielt, wenn auch nur in der.. Keks, was war es noch? Kreisklasse? Aber egal, Fußball ist Fußball und es hat immer viel Spaß gemacht, auch wenns bei mir (und Keks) nur zum “Trainingsfleißigste” Pokal gereicht hat. Mit Kerstin im Sturm und mir im Tor haben wir einige Siege einfahren können oder den Gegner einfach dur bloßes Rumgehampel erfolgreich verwirrt. Spiele & Turniere endeten nicht selten mit Nasenbluten, ner Backpfeife und auch mal Haare ziehen, aber meine Güte, wir waren ja schließlich pubertierende Mädchen. In unserer Damen-Nationalelf gibt es sowas natürlich nicht!

Auf dem Weg unserer weiblichen National Elf, unterstützt die Allianz die Ladies mit der längsten Fan-Botschaft der Welt. Und dabei kann jeder mitmachen! Jeder kann seine eigene persönliche Fanbotschaft erstellen. Diese wird dann anschließend mittels einer Strickmaschine auf den Allianz Fanschal gestrickt; allerdings nur die ersten 5 km. Der Rest wird dann virtuell fortgeführt. Hier kann man dem Treiben sogar via Webcam zugucken!

Vom Spaß mal ganz abgesehen bekommt jeder 11. Teilnehmer einen eigenen Allianz Fanschal von 145 cm Länge nach Hause geschickt und es können Tickets für de WM gewonnen werden. Außerdem gibt es ein Online-Trianingslager, in dem ihr euch tolle Fussballtricks als Video an- und abschauen könnt.

Die Aktion “Die längste Fan-Botschaft der Welt” ist in meinen Augen ne echt super Sache, denn man kann der ganzen Aktion live zuschauen, aktiv mitwirken und hat das Gefühl, man ist mittendrinn (statt nur dabei). Man hat die Chance auf attraktive Preise, und hat eine Vielzahl von Interaktionsmöglichkeiten. Das facebook-App, die Homepage oder kann auf anderen Netzwerken (studivz / meinvz) auf die Aktion aufmerksam machen. Auch auf der “normalen” Allianz Homepage findet man einige Infos zum Allianz Fanschal.

Hier könnt ihr euch übrigens in der aktuellen Fanschal-Galerie umsehen und euch anschauen, was andere Fußballfans für die elf Damen als Unterstützung sich haben einfallen lassen. Sind wirklich sehr nette & unterhaltsame “Schlachtrufe” dabei.

Sei also auch du mit dabei und unterstützte die Damen, schau beim Live-Stricker (achtung, Wortspiel!) zu und versuch dein Glück und gewinne Tickets!

Hier geht`s zur längsten Fanbotschaft der Welt!

Abgelegt in : Trigami
Von inkaskleinewelt
Am 30. Mai 2011
Um 11:56
Kommentare : 0
 
 

Lock & Lock von QVC, sind besser als nur ein “OKAY”

[Trigami-Anzeige]

Heute stelle ich euch die Lock & Lock Frischhaltedosen von QVC vor.

Diese habe ich letzte Woche erhalten und sie auf Herz und Nieren geprüft! Erhalten habe ich ein Set stapelbare und platzsparende Lock&Lock Frischhaltedosen, bestehend aus  6 Teilen. Einer Kühltasche, einer 3,9 l Dose mit Einlegegitter (für Fleisch, Gemüse, Obst, damit diese nicht in ihrem eigenen Saft liegen), 2 Dosen a 1 l und 2 Dosen a 460 ml. Alles praktisch ineinander gestapelt, damit möglichst wenig Platz in Anspruch genommen wird.

Der absolute Vorteil an den Lock&Lock Frischhaltedosen ist meiner Meinung nach, dass sie multifunktional sind. Es gibt auch andere Anbieter, wo die Dosen dann nur für einen Bereich genutzt werden können, Lock&Lock ist für jeden Bereich einsetzbar. Man kann damit einfrieren, sie in den Geschirrspüler geben, in der Mikrowelle die Speisen erhitzen (bitte den Deckel dafür entfernen), sie sind absolut luft- & wasserdicht und trotzdem aromafest. Die Kühltasche kann bei Verschmutzung feucht ausgewischt werden. Diese darf nicht in die Waschmaschine gegeben werden.

Ich habe mal meinen Kühlschrankinhalt darin verstaut um zu zeigen, das sie perfekt reinpassen und zum Frischhalten ebenso gut geeignet sind wie zum Transport, beim Picknick, zur Arbeit, Schule oder Uni etc.

Außerdem ist die Farbe in poppigem Orange natürlich total toll! Wobei es auch noch jede Menge anderer Farben, Designs und Größen gibt, wie Ihr hier in der Übersicht bei QVC sehen könnt. Es ist dabei jeweils individuell drauf zu achten, welche Funktionen das Produkt aufweist, z.b. sind die Saftdosen aufgrund der Beschaffenheit nicht immer wasserdicht, nicht wahr?! 😉

Vor dem ersten Gebrauch sollen die Dosen mit Wasser und Spülmittel gereinigt werden, damit Staub und eventuell vorhandene Produktionsrückstände entfernt werden.

Speisen können bis -20°C problemlos eingefroren werden. Bitte lasst heiße Speisen vor dem Einfrieren abkühlen.

Der Silikonring im Deckel kann separat bei starker Verschmutzung gereinigt werden. Das entnehmt ihr bitte dem Datenblatt, was mitgeliefert wird bei der Bestellung.

Hier noch ein paar Warnhinweise:

  1. Die Lock&Lock Dose niemals mit geschlossenem Deckel in die Mikrowelle geben. Durch den Dampf kann die Lock &Lock Dose zerplatzen.
  2. Durch das Erhitzen von Nahrungsmitteln mit Öl, Fett, Zucker oder Tomaten kann sich die Lock&Lock Dose verfärben oder verformen.
  3. Sollte die Lock&Lock Dose versehntlich mit Hitze (heiße Herdplatte, Backofen, Grill) in Berührung kommen, schmilzt diese! GEFAHR!
  4. Speisen sollten nicht bei mehr als 400 Watt in der Mikrowelle erhitzt werden. Dabei können schon Temperaturen von bis zu 140°C entstehen, für mehr sind die Lock&Lock Dosen nicht geeignet.

Zum Schluss möchte ich euch beweisen, dass die Lock&Lock Dosen durch den kinderleichten 4-fach-Klickerverschluss wirklich absolut dicht sind. :)

Weitere praktische Küchenhelfer und funktionale Küchenidee findet ihr bei www.qvc.de.Jetzt zu Kochen & Geniessen bei QVC.de

Abgelegt in : Trigami
Von inkaskleinewelt
Am 5. Mai 2011
Um 09:36
Kommentare : 0
 
 

Willst du viel, spül mit Pril!

[Trigami-Review]

Mein Pril – mein Stil Wettbewerb!

Die gute, alte Prilblume kennt von euch doch sicher jeder, oder? Nun gibt es aber was ganz tolles neues bei Pril! Und zwar könnt ihr nun an einem tollen Design-Contest teilnehmen! Es gibt auf der Homepage von Pril nun einen Labeldesigner, mit dem jeder von Euch seine eigene Prilflasche gestalten kann.

Mit diesem Tool könnt ihr euch kreativ total austoben und dann dieses Design auf der Homepage veröffentlichen. Dann wird abgestimmt und aus den Besten 10 werden dann von einer Jury 2 Sieger gewählt, die dann auch tatsächlich produziert werden und ab Oktober als LIMITED EDITION deutschlandweit mit eigener Signatur in den Handel kommen! Zum ersten mal kannst DU aktiv an der Pril-Historie mitwirken und vielleicht lächelt dich DEIN Design bald aus dem Supermarktregal an. Wie cool wär das denn!

Am 18. Mai sollen die 2 Gewinner veröffentlicht werden.

(Bitte beachtet, das ihr für die Teilnahme volljährig sein müsst! Weitere Teilnahmebedingungen findet ihr hier)

Da ich ja total PINK-Fan bin, habe ich mich sogleich mal selbst ausgetobt und den Labeldesigner ausprobiert!

Man wählt aus Verschlusskappe, Flasche und Label das Grunddesign und verfeinert dann mit Formen, Mustern und diversen Motiven. Diese können in jeder Farbe aufgesetzt, gespiegelt oder vergößert /-kleinert werden. Mein Ergebnis sieht SO aus (wer hätte das gedacht! :D) dazu wünsche ich mir FRUCHTIGEN Duft.

Es gibt mehrfach pinkes Spülmittel jedoch riecht das dann meist nach Rose, was ich ganz scheußlich finde! Himbeere wäre der Kracher..

Natürlich gibt es auch wahnsinnig tolle Preise zu gewinnen! Die beiden Gewinner erhalten je eine Reise mit bis zu 3 Freunden in eine europäische Metrolope ihrer Wahl. Die Plätze 3 – 10 erhalten jeweils ein tolles iPads und 100 Hoodies werden unter allen Teilnehmern verlost.

HIER dürft ihr gern für mein pinkes Punkt-Design abstimmen :p

Ein Fan der facebook-Seite von Pril hat übrigens die Chance, als 5. Jurymitglied mitzuwirken und entschieden zu können.

Persönlich kommt an mein Geschirr NUR Pril, denn es ist für mich eins der besten Geschirrspülmittel mit dem ausgewogensten Preis/Leistungs Verhältnis. Und Spülen macht ja so schon keinen Spaß, dann wenigstens mit einer schönen Flasche, die man auch mal nicht im Schrank verstecken muss ^^

Gestalte jetzt Deine persönliche PRIL Flasche!

Abgelegt in : Trigami
Von inkaskleinewelt
Am 5. April 2011
Um 10:36
Kommentare : 0