Inka´s kleine Welt

rund um Produkte testen, Neuheiten, Interessantes, Uninteressantes & Unterhaltsames

 

Blogg dein Buch – Überman

Als Liebhaber der “leichten Kost”, sowohl bei Büchern als auch Hörbüchern, kam mir vor Weihnachten eine Info besonders Recht: Von Tommy Jaud erschien der neue Roman “Überman” im Argon Verlag. Als Nachfolger vom Vollidioten und Millionär ist dieses Buch für Fans natürlich ein Muss. Nun muss ich dazu sagen, das ich alle Bücher von T. Jaud nur als Hörbücher kenne & habe (auch Resturlaub und Hummeldumm) und somit hatte ich nicht sonderlich “Lust”, auf das Buch. Doch bei Blogg dein Buch bekam man tatsächlich die glückliche Möglichkeit, es während der Hörbuch-Wochen als Audio CD zu erhalten und da war ich natürlich gleich vorne mit dabei, mit Erfolg!

IMG_5914a So kam das Hörbuch mit 5 CD´s und einer Laufzeit von insgesamt 5 Stunden und 29 Minuten am Anfang des Jahres grade recht. Die Wohnung muss wieder in den Ursprungszustand versetzt werden, dabei höre ich Hörbücher am liebsten.

Ein Kennen der vorherigen Teile ist für diese Story nicht nötig, unterstreicht aber den Witz von Charaktere, vorherige Eindrücke und macht es leichter, Zusammenhänge zu erschließen. Während Teil 1 & 2 noch von Christoph Maria Herbst gelesen werden (Resturlaub auch), ist dieses Hörbuch die zweite Autorenlesung von Tommy Jaud selbst. Sehr gut gefällt mir dabei, das die verschiedenen Mitwirkenden alle eigene Akzente haben, die konsequent durchgezogen werden und klasse umgesetzt sind.

Eine kurze Zusammenfassung: Nachdem der erfolglose T*lekom Mitarbeiter Simon Peters sich auf humorvolle Weise vom Vollidioten zum Millionär mausert, stehen am Anfang von “Überman” alle Zeichen auf schwarz. Sein Anlagen-Portfolio weist eine Bilanz von 211,2 Prozent Verlust aus und alles scheint den Bach runterzugehen. Seiner Freundin sagt er (wie immer) nicht die Wahrheit und rutscht damit immer tiefer in den Abgrund und droht zu versinken. Doch Simon Peters wäre kein Überman, wenn er nicht doch eine absurde, kranke und verrückte Möglichkeit findet, das Ruder herumzureißen. Doch wie will er Annabelle zurückgewinnen? Was macht die Kuh im Supermarkt und wie kommt der ätzende, klugscheißerische Ikea Verkäufer aus Teil 1 in den Weinkeller? Und wieso gibt es eigentlich sowenig Curry Kings?

Um das zu erfahren, sollten sich T. Jaud Fans dieses Hörbuch unbedingt anhören. Auf Ama*on gibt es einige vernichtende Kritiken (auch einige sehr gute). Ich finde, T. Jaud hat an lustigem und schwachsinnigem Humor nichts eingebüßt und eingefleischte Fans werden begeistert sein. Die Story ist natürlich nicht sonderlich anspruchsvoll und auch in der Herleitung einiger Umstände recht unrealistisch, aber ist das Leben das nicht manchmal auch?

Mir gefällt dieses Hörbuch sehr gut und gern würde ich mehr von Simon Peters hören. Vielleicht im nächsten Buch in seiner Rolle als überforderter Vater…?!

Abgelegt in : Bücher,Hörbücher
Von inkaskleinewelt
Am 12. Januar 2013
Um 16:59
Kommentare : 0
 
 

Tiger Taps – Hörspiele für abenteuerlustige Kids

Als riesiger Fan von Hörspielen (???, TKKG, Bibi B.) bin ich immer interessiert an Neuheiten auf dem Markt und dazu steh ich auch trotz meines Alters ^^.

Passend dazu habe ich eine tolle Hörspielneuheit erhalten, die seit September 2011 auf dem Markt ist: Tiger Taps – die neue Hörspielreihe für abenteuerlustige Kids ab drei Jahren mit dem Titellied von Rosenstolz.

Tiger Taps ist eine ganz niedliche Hörspielreihe in der “normale Alltagssituationen” wie Zahnpflege, Freundschaft und Angst vor Gespenstern behandelt werden. Gut gefällt mir, das auch Kinderfragen beantwortet werden wie z.B.: “Was ist Nebel”? – (aus Folge 1 mit dem traurigen Elefanten, der seine Herde sucht).

Tiger Taps ist ein kleiner Tiger, der im Strandhaus seines Onkels lebt. Zusammen mit seinen Freunden Lana – dem klugen Tigermädchen, Elli – die große Giraffe, Piraten-Papagei Caruso – der schon die ganze Welt bereist hat und Schnüffel – das Schwein, das zwar nicht reden, dafür aber umso besser riechen kann – erleben die 5 Dschungelfreunde zusammen ein Abenteuer nach dem anderen, dazu der tolle Titelsong “Weil wir Freunde sind” von Rosenstolz.

Die Hörspielreihe, von der es bisher 4 Folgen gibt sowie eine Dschungelhits CD, wurde komplett in Deutschland produziert und erfunden. Sogar denkt man beim Hören teilweise “Mensch, die Stimme kommt mir doch bekannt vor”.. so wird Tiger Taps von David Turba synchronisiert der auch Schauspieler wie Shia LaBeouf spricht, Tiger Lana von Anja Stadlober die Paris Hilton und Jennifer Hudson ihre Stimme verleiht.. ihr sehr also, das zählt schon zum großen Kino.

Nicht nur für Kinder ab 3 Jahren ist diese Reihe geeignet, das macht auch den Erwachsenen Spaß! Auch mein Patenkind ist ganz begeistert und hat gefragt, ob sie sich mal ausleihen darf :). Besonders die Dschungelhits haben ihr gefallen..

Auf der offiziellen Seite von Tiger Taps gibt es einiges zu entdecken, ein tolles Video mit dem Titelsong und allen Freunden, Steckbriefe mit vielen Infos, Spiele sowie Malvorlagen und Wallpaper zum kostenlosen Download. Natürlich auch eine Übersicht der Hörspiele, eine tolle Bildergalerie und einen Onlineshop mit mehr als nur den CD´s. Wenn eure Kinder gerne Hörspiele mögen, werden sie Tiger Taps lieben..sogar könnt ihr Freunde auf facebook werden!

♥…denn weil wir Freunde sind, so richtig Freunde sind, halten wir fest zusammen, egal ob Sturm und Wind, ein neuer Tag beginnt, das Abenteuer fängt an!♥ DANKE!

Abgelegt in : Hörbücher
Von inkaskleinewelt
Am 3. März 2012
Um 17:00
Kommentare : 3
 
 

www.hoercompany.de – das besondere Hörbuch

Seit Langem bin ich Fan von Bibi Blocksberg, TKKG, den drei Fragezeichen sowieso und anderen netten Hörspielreihen. Doch nachdem man mit 26 Jahren nun Einiges, wenn nicht fast Alles, bisher erschienene aus den Reihen kennt, macht man sich auf die Suche nach etwas Neuem. Dabei bin ich bei der Hörcompany gelandet.

Die Hörcompany wurde 2000 gegründet mit dem Ziel, schöne Hörbücher für Kinder und Jugendliche zu produzieren. Auch Erwachsenen sollten diese gefallen (siehe an mir ^^), dabei soll Wert auf Qualität und ausgewählten Inhalt gelegt werden. Die Hörcompany gehört zu den Verlagen, die die meisten Auszeichnungen sowie den deutschen Hörbuchpreis erhalten hat.

Die Bandbreite der Hörcompany ist von A wie “ABC und alles auf der Welt” bis W – “Winn-Dixie” (ein lächelnder Hund), über Abenteuer, Geschichten, Sachthemen, Klassikern und Allem, was das Kinderherz begehert.

Zum Test-Hören habe ich 5 wunderbare Hörbücher erhalten, für dich ich mich erstmal bedanken möchte!

Zum Einen haben wir da Emma im Knopfland – eine verknöpft & zugenähte Geschichte. Emma, die die Ferien bei Onkel und Tante verbringen muss, langweilt sich. Auf der Suche nach Abwechslung landet sie im Knopfzimmer und wird durch Berührung des hübschen, goldenen Knopfes ins Knopflang geschrumpft. Dort erlebt sie spannende Abenteuer mit der Hofdame Isolde, einer Büroklammer, Miranda die ganz verzweifelt ist, ob sie wohl wertvoll ist und den beiden Chanel-Knöpfen Mimi und Kitty. Eine zuckersüße Geschichte auf 2 CD´s. Auch mein Patenkind hat ganz gespannt gelauscht..

Ganz besonders hat es mir Wann gehen die wieder angetan. Dieses Hörbuch wird vom 8-jährigen Franz von Otting gelesen, was eine tolle Leistung ist, finde ich. Dazu eine wirklich schöne Geschichte von “Scheidungs-Räuberkindern” die plötzlich alles doppelt haben (Weihnachten, Ostern.. einmal bei Räuberpapa, einmal bei Räubermama), doch dann zieht die Prinzessin mit ihren Prinzessinnenkindern bei Räuberpapa ein. Ob das wohl gutgehen kann? Die Räuberkinder schmieden einen Plan..

Als nächstes das Detektivbüro LasseMaja. Gelesen von Jens Wawrczeck – mir bisher bekannt als  “Peter Shaw” von den drei ???. Das Detektivbüro LasseMaja wird betrieben von, genau, den Klassenkameraden Lasse und Maja. In dieser Reihe sind bisher 3 weitere Folgen erschienen, mehr davon sind geplant. Lasse und Maja müssen sich in diesem Fall um nächtliches Hundegebell in der Zoohandlung kümmern und klären, ob wohl jemand was ins Futter der Tiere gemischt hat – oder warum schlafen die Tiere dauernd? Eine spannende Geschichte für kleine Hobbydetektive.

Nummer 4 sind großartige Märchen von Hans Christian Andersen. Der standhafte Zinnsoldat, des Kaisers neue Kleider, das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern, das Feuerzeug und der Kragen. Bis auf das letzte kannte ich alle noch aus meinem großen Märchenbuch von H.C. Andersen, schön, einmal wieder daran erinnert zu werden.  (bzw. schrecklich zu merken, wie lange das schon her ist ^^)

Zu guter Letzt erhielt ich “Gedichte für Wichte“. Hier sind Lieder, Reime oder Fingerspiele für die Kleinsten unter uns – ab 2 Jahren. Eine CD mit 40 Anregungen für Eltern, dazu ein Booklet mit Anleitungen und den Texten zum Mitsingen für Groß und Klein.  Tolle Musik und schöne Texte, eine ganz besondere Geschenkidee, denn bei den Würmchen hat man ja wirklich manchmal keine Idee!

Bei der Hörcompany könnt ihr euch einmal in Ruhe umsehen, Infos zu Sprechern und Autoren nachlesen und Hörproben lauschen. Wem für Weihnachten noch eine Kleinigkeit oder eine Idee fehlt für einen Hörbuchfreund, hier wird er auf jeden Fall fündig! Danke, das ich die Hörcompany kennen lernen durfte!

Abgelegt in : Hörbücher
Von inkaskleinewelt
Am 28. November 2011
Um 12:23
Kommentare :1