Inka´s kleine Welt

rund um Produkte testen, Neuheiten, Interessantes, Uninteressantes & Unterhaltsames

 

Sagrotan – nicht überall ist es so sauber wie zu Hause

Die Urlaubszeit hat begonnen und auch die ersten Sommerferien starten bald. Hotels und Ferienwohnungen werden dauer-ausgebucht sein und ich finde es ganz besonders wichtig, das man sich dabei in einem sauberen Umfeld bewegt. Niemand möchte den Dreck vom “Vormieter” finden! Wenn man allerdings die Sendungen im TV verfolgt, sind mache Hotels wirklich gruselig! Von daher hab ich eine doofe Angewohnheit, egal wo ich hinkomme und ich weiß nicht wer vorher da war, werden erstmal die “gängigen” Gerätschaften gereinigt wie Dusche, Toilette, alles was angegrabbelt wird.. und da hat Sagrotan sich mal wieder was tolles einfallen lassen: Nämlich das Hygiene to go Set.

Man spart sich hierbei das lästige Schleppen einer Reinigungsmittel-Armada, denn das Set entspricht sogar den Richtlinien fürs Handgepäck. Das kleine Set enthält:

15 einzeln verpackte Feuchttüchter für WC Brillen, Türklinken, Telefonhöhrer oder auch Einkaufswagen. Einfach immer 1,2 Tücher in der Handtasche haben.

50 ml des praktischen Healthy Touch Gel´s, eine saubere Sache ohne Wasser! Einfach etwas in die Hände geben und verreiben, es entfernt 99,9 % der Bakterien – egal ob auf der Arbeit, in der Küche, unterwegs.

Zu guter Letzt noch das alt bewährte Sagrotan Pumpspray welches auch spezielle Viren (Salmonella cholerasius, Pseudomonas aeroginosa etc) tötet. Dazu einfach aufprühen und kurz einwirken lassen. Ich selbst benutze es gern auf Schneidoberflächen.

Sagrotan bietet tolle Produkte für ein sauberes Zuhause. Danke für dieses tolle Set! Haltet auch ihr vor eurem Urlaub die Augen danach offen!

Abgelegt in : Haustiere
Von inkaskleinewelt
Am 4. Juli 2012
Um 18:20
Kommentare : 0
 
 

Der Entenwahnsinn – man muss viele Frösche küssen…

…bis aus einem dann DER Prinz wird. Ich hab meinen ja schon gefunden, doch geht das nicht jedem so. Beim Üben könnte dieser kleine Quaker hilfreich sein..

Dieser kleine, grüne Frosch mit dem lieben Augen ist aus dem Entenwahnsinn-Shop, der (wie ihr seht) auch andere Quietschfigürchen führt, als nur die Standart-Normalo-Ente.

Der kleine 8 cm große Froschkönig ist aus PVC und quietscht beim Draufdrücken. Für lächerliche 3,89 EUR ist der kleine Freund direkt im Shop verfügbar. Wichtig ist, dass man den Hüpfer nicht alleine lässt, sondern gleich seine Partnerin dazu bestellt. Sind die goldig…Besonders süß finde ich auch die Hochzeitsenten als kleine Geschenk-Idee für Leute, die bald auf einer Hochzeit eingeladen sind.

Doch natürlich gibt es auch das ganz normale Entchen für die Badewanne daheim in zahlreichen Ausführungen. Schön nach Kategorien geordnet ist für Jedermann was dabei und auch als kleines Geschenk macht sich so ein Quietscher immer gut, ganz egal ob als Schlüsselanhänger, Spülbürste, Mini oder XL-Duck und bereits ab 100 Stück kann ein individueller Aufdruck angebracht werden. Auch eine fortlaufende Nummer für Rennen oder Lotterien sind möglich (ab 300 Stück).

Die Versandkostenpreise sind gestaffelt, bis 4,99 EUR Bestellwert 2,20 EUR Versand, bis 19,99 EUR Bestellwert 4,30 EUR Versand, bis 99,99 EUR Bestellwert 6,30 EUR Versand und ab 100 EUR ist die Lieferung versandkostenfrei. (für Deutschland)

Bezahlt wird aktuell per Vorkasse oder Paypal, nicht wirklich viel, aber doch eigentlich ausreichend, geliefert wird mit DHL oder Hermes.

Auf, auf, ihr kleinen Enten…

Abgelegt in : Haustiere,sonstiges
Von inkaskleinewelt
Am 10. Januar 2012
Um 00:42
Kommentare :1
 
 

trnd – Whiskas Sanfte Küche

War ich doch lange bei keinem trnd Projekt mehr dabei, darf nun der Kater von Schwiegermama diesmal als Produkttester fungieren. Dieser musste sich erstmal mit seinen Aufgaben vertraut machen, denn EURE MAJESTÄT ist da sehr anspruchsvoll und eine wahre Hoheit! Schlimmer, als jede Frau….

In Empfang nehmen durfte ich 5 Tütchen Whiskas Sanfte Küche in 2 Sorten für den Tiger und 18 Tütchen Sanfte Küche in 2 Sorten zum Weitergeben an die Hoheiten der Nachbarschaft. Ich glaube, die planen die Übernahme der Weltherrschaft oder sind einfach alle anspruchsvoll…

Doch Mucki, dem wahren Herrscher des Hauses schien es zu munden.. (man beachte den eingerissenen Türrahmen, aktuell laufen einige Umbaumaßnahmen)

Abgelegt in : Haustiere
Von inkaskleinewelt
Am 17. Oktober 2011
Um 11:56
Kommentare : 0