Inka´s kleine Welt

rund um Produkte testen, Neuheiten, Interessantes, Uninteressantes & Unterhaltsames

 

Ein Traum vom Badezimmer

Es ist erst wenige Tage offiziell: Ich werde wohl im Laufe des Jahres umziehen. Bereits im letzten Jahr haben wir „gemeinsam“ – er hat gedacht, sein Bruder hat getan und ich habe die Verantwortung getragen – (s)ein altes Badezimmer bis auf die Grundmauern niedergerissen und komplett neu aufgebaut. Neue Anschlüsse, neue Fliesen, neuer Boden, neue Decke, ein Pinkelbecken, Spots verbaut – kreative Bad Ideen hatten wir jede Menge und letztendlich gemeinschaftlich auf etwas Tolles geeinigt (was allerdings uner Geheimnis bleibt).

Inka2Inka1

Nun muss man dazu sagen, dass dies das „untere“ Bad ist, nutzen tun wir persönlich mehr das im 1. OG. Somit ist dies hier noch etwas kahl – aber das wird mit der Zeit kommen, spätestens wenn die Badesaison eröffnet ist. Leider habe ich kein ganz perfektes Händchen für Dekoration – umso besser wenn man sich Ideen aus dem Internet holen kann, oder eine beste Freundin hat, die darin Perfektionistin ist.

Inka3 Inka4

Ich halte es für wichtig, dass man sich im Badezimmer ebenso wohlfühlt, wie im Rest des Heimes, denn der Start in den Tag beginnt ja doch irgendwie dort. Zähne putzen, duschen und waschen etc.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!

Abgelegt in : Haushalt,Möbel
Von inkaskleinewelt
Am 17. Mai 2015
Um 14:53
Kommentare :1
 
 

Erwin Müller – Wohlfühlen zu Hause

Und auch heute, am zweiten Urlaubstag, bin ich soeben erst aus dem Bett geklettert. Allerdings hab ich auch circa 2 Stunden der Nacht mit husten und röcheln verbracht, von daher eine absolut annehmbare Zeit.

Wißt ihr, was ich wirklich grandios finde? Die erste Nacht in unter frisch bezogenen Bettdecken. Wenn ich Zeit und die Waschkapazität dafür hätte, würde ich mein Bettzeug jeden Tag neu beziehen, nur leider geht das nicht.

Weiterhin oute ich mich als absolutes Winterkind. Ich ziehe mir lieber mehr an, trage eine weitere Schicht Klamotten und meine Winterboots, anstatt halb nackig die Sonne anzubeten. Auch hülle ich mich lieber in meine extra muckelige Winter-Bettdecke, anstatt nachts schon unter der leichen Sommerdecke zu schwitzen. Ich weiß, letztendlich alles Luxusproblemchen, aber so eine richtig erholsame Nacht mit ungestörtem Schlaf – mal ehrlich, was gibt es besseres?

Und genau dabei bin ich bei Erwin Müller gelandet. Erwin Müller war für mich ein Begriff, denn ich – wie auch schon “Die m*derne Hausfrau* – mit trutschigem Oma-Kram verbunden habe. Aber es lohnt sich ein zweiter Blick denn zum einen wächst mit steigendem Alter der Anspruch an die Qualität und außerdem ist es überhaupt nicht trutschig.

erwmueller

In der Kategorie “zu Hause”, “Schlafen” und dem Unterpunkt “Bettdecken” gibt es alleine 11 Seiten, auf denen man sich die kuscheligsten Bettdecken anschauen, mehr über sie erfahren und sie natürlich auch bestellen kann. Über erlessene Kamelhaar-Füllung, extra weiche Daunen-Füllung (gegen die ich übrigens leider allergisch bin) bis hin zu einem Sommerbett mit Wildseide… am liebsten würde ich mich jetzt direkt auf einen riesigen Bettdeckenberg werfen.

Und ja, ich gebe zu, Erwin Müller hat schon seinen Preis, aber ich finde auch ausreichend Argumente, die diesen Preis rechtfertigen. Ich habe mir grade mal willkürlich 10 Decken angeschaut, alle 10 Decken waren “made in Germany” und  weitere Qualitätssigel konnte ich finden wie z.B. “auf Schadstoffe geprüft”, “5 Jahre Garantie” oder “Traumpass” DIN Zertifizierung.

Wem hochwertige Qualität also wichtig ist, der ist bei Erwin Müller goldrichtig. Selbstverständlich gibt es hier auch mehr als nur Bettdecken – wie der Slogan schon sagt: Wohlfühlen zu Hause, findet ihr über Textilien, Geschirr, Küchenzubehör und auch für die Kleinsten unter uns dort nur qualitativ ansprechende Produkte. Es lohnt sich also, mal vorbeizuschauen!

Abgelegt in : Haushalt
Von inkaskleinewelt
Am 16. September 2014
Um 11:53
Kommentare : 0
 
 

Air Wick und die Stadt der Liebe…

…welch poetischer Einstieg. Doch wie hängt das zusammen? Alles begann mit einer Email, auf die ein wunderbar metallisch pinker Luftpolsterumschlag folgte. Beim Auspacken dachte ich an 9 kleine Stücke Seife, doch weit gefehlt, 9 kleine Makrönchen sollten mir die Zeit bis zur neuen Duftkomposition á la Paris versüßen… Schoko, Vanille, Lavendel – eine Sorte zarter als die andere. Handgefertigt von Jö Makrönchen. Allein dies  ist eine unglaubliche Entdeckung und ich werde mir sicherlich bald eine Box dort gönnen um auch Sorten wie Himbeere, Pistazie, Karamell und die Sorte des Monats “Erdbeere mit Waldmeister” zu probieren. Und auch die handgeschriebene Karte, klasse. Da hat sich wirklich jemand Arbeit gemacht.

IMG_7766aIMG_7768IMG_7770

Von da an hieß es warten und genießen. Nur kurze Zeit später war sie da. Die geheimnissvoll angekündige Duftkomposition. Schon beim Auspacken vielen die edlen Flakons auf. Petit Paris für mein Zuhause. Inspiriert von blühenden Magnolien, dem süßen Duft von Crepes und der romantischen Kulisse des Montmartre, gepaart mit Eleganz, Romantik und Leidenschaft. Klingt vielleicht übertrieben, aber trifft den Nagel auf den Kopf. Auch die edlen Flakons erinnern eher an eine Vase, statt an einen handelsüblichen Raumduft.

IMG_7833IMG_7835IMG_7836

2 Düfte umfasst die Home Signature Linie aus dem Hause Air Wick. Ich mag es, wenn es gut duftet, wenn ich nach Hause komme. Also habe ich gleich an beiden gerochen und mich für meinen Eingansbereich / Wohnzimmer für die “weiße” Sorte – fleur nostalgique entschieden. Dieser Duft ist eher frisch, federleicht, rein und zart. Schon als ich den Raum am nächsten Tag betratt hatte ich das Gefühl, in frisch gewaschene Bettwäsche zu fallen. Nun, 3 Wochen später, ist der Duft immer noch intensiv genug um ihn wahrzunehmen, aber dezent genug um ihn als angenehm zu empfinden. Lasst euch gesagt sein, DIESEN Duft kaufe ich auf alle Fälle nach!

Der zweite Duft, mystique noire, ist eher verführerisch und etwas schwerer. Aber dennoch in keinster Weise unangenehm, eher blumig und verrucht.. Wer meine 4 Wände kennt, weiß dass ich eher ein großes 1-Zimmer Dachgeschoss Loft habe und die Räume nicht wirklich “abgeschlossen” sind, außer das Badezimmer. Ich habe mich dafür hier für diese Duftkomposition entschieden und finde es super. Jedoch ist fleur nostalgique wirklich genau meins.

 IMG_7837IMG_7861

Ich habe schon Ausschau nach den Air Wick Produkten gehalten, konnte sie jedoch bisher nicht finden. Ich kann jedem, der den Duft von frischer, kuschelweicher Baumwolle liebt, die Sorte fleur nostalgique nur empfehlen. Wer es lieber blumiger mag, der ist mit mystique noire bestens ausgestattet. Ihr solltet sie wirklich unbedingt ausprobieren und euer Heim mit dem unverwechselbaren Duft von Paris “signieren”. Au revoir!

Abgelegt in : Haushalt,Parfum
Von inkaskleinewelt
Am 2. Juli 2014
Um 21:10
Kommentare : 0
 
 

100 Jahre Sagrotan – Bad-Reiniger Aktiv-Schaum

In der Regel putze ich meine Dusche so: Ich sprühe sie erst ewig lange mit einem Reiniger ein, lasse diesen kurz einwirken, steige dann in die Dusche, reinige die Flächen von innen und dusche dann auch gleichzeitig. Anschließend ziehe ich die Scheiben der Duschkabine mit einem Fensterabzieher ab und fertig ist die Kiste.

Das Nervigste dabei ist bzw. war wohl das ewige Einsprühen mit den Pumpspendern. Pfft, pfft, pfft… irgendwann wird auch der Finger lahm – doch von Sagrotan gibt es nun was tolles Neues! Nämlich den Bad-Reiniger Aktiv-Schaum für große Flächen.

IMG_6799IMG_6800

Erstmal ist die Flasche sehr groß was auch gleichzeitig großen Inhalt verspricht, 600 ml. Das wohl Beste daran ist die große Düse, aus der der Schaum kommt. Innerhalb von 20 Sekunden war die komplette Kabine in den Schaum gehüllt, der dabei 99,9 % der Bakterien entfernt.

 IMG_6801IMG_6802

Jetzt 5 – 10 Minuten einwirken lassen und mit klarem Wasser abspülen. Anschließend erstrahlt das Badezimmer wieder im gewohnten Glanz. Putzen in Handumdrehen, so macht es ja fast schon Spaß! Aber auch nur fast 😉

Abgelegt in : Haushalt
Von inkaskleinewelt
Am 19. August 2013
Um 14:19
Kommentare : 2
 
 

relaxdays – einfach glücklich shoppen

Wir Frauen sind so gepolt worden, dass wir eigentlich alle Onlineshopping lieben. Zumindest kenne ich niemanden, der das gar nicht mag. Beim Stöbern und Surfen bin ich irgendwann bei relaxdays hängengeblieben und habe mich umgeschaut. Verspricht der Name relaxdays doch eher einen Shop mit Entspannung & Wellness, so bedient der Shop eigentlich eine ganz andere Ecke. Es wird zwar ein ganz entspanntes Shoppen von Daheim geboten, doch nicht in Richtung von Wellness-Produkten, sondern ALLES ANDERE, um sich anschließend Zeit für Wellness zu nehmen :-).

Hier erhaltet ihr rundum so ziemlich jedes Produkt, was man benötigt. Küche & Haushalt, Wohnen, Dekorationen, Freizeit, Garten, Kfz und schau an, selbstverständlich auch Wellnessprodukte. Ich hab mich aus reiner Neugier einfach mal umgeschaut und bin dann auf etwas Tolles gestoßen!

Nudelkind – durch und durch

Ich bin mit meinen fast 28 Jahren glücklich vergeben, wohne aber dennoch alleine. Jeder Single-Haushalt kennt das Problem mit der Nahrungsbeschaffung. Der Mensch soll zwar Kartoffeln essen, aber Nudeln gehen doch viel schneller! So gestehen ich und oute mich als absoluter Nudeljunkie. Da ich jedoch keine Spülmaschine habe *schnief*, brauche ich beim Nudeln kochen immer ein leeres Spülbecken, damit ich irgendwo meine Teigwaren abgießen kann. Dann muss noch das Sieb hervorgekramt werden.. Fazit: Ein Pastatopf, das wär doch was! Ein großer Topf für wallendes Nudelwasser, gepaart mit einem herausnehmbaren Sieb. Und hier kommt wieder relaxdays ins Spiel, denn genau den habe ich hier gefunden.

IMG_6397IMG_6398

Der Topf ist aus rostfreiem Edelstahl und umfasst circa 9 Liter. Er ist für Gas-, Elektro- und Glaskeramik-Herde geeignet. Hier musste natürlich nun sogleich eine leckere Bolognese her, dazu selbstverständlich leckere Spaghettis.

Das Handling hier ist nicht anders als bei anderen Töpfen. Wasser kochen, dann Salz rein (nicht vorher, Salz verzögert den Siedepunkt), Nudeln rein, kochen lassen.. doch jetzt brauche ich kein extra Sieb, um die Nudeln abzugießen, sondern hebe das komplette Sieb einfach aus dem Wasser heraus und stelle es ab.

 IMG_6401 IMG_6402IMG_6403

Nicht nur für Nudeln

Selbstverständlich lassen sich in diesem Topf auch andere Produkte wasserarm garen. Beispielsweise Gemüse. Wasser rein, geschälte Kartoffeln in das Sieb( ich HASSE Kartoffeln schälen), kochen lassen, Sieb herausnehmen. Auch Brokkoli, Spargel und viele weitere Sorten – kein Problem für den tollen Pastatopf. Verbrühungen, heißer Wasserdampf und beschlagene Brillengläser gehören nun der Vergangenheit an.

Egal was ihr sucht für den Hausgebrauch, schaut bei relaxdays rein. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr das Produkt dort findet, ist sehr groß und auch sind die Preise wirklich anständig kalkuliert. Ich möchte meinen Pastatopf auf jeden Fall nicht mehr missen!

Abgelegt in : Haushalt
Von inkaskleinewelt
Am 15. April 2013
Um 17:37
Kommentare :1
 
 

kochland.de – Werkzeug für die Küche

Jeder gute Koch wird das bestätigen können: gutes Handwerkzeug ist in der Küche unumgänglich, egal ob im Beruf oder auch privat. Da ich ja gerne koche, schnippel und auch schneide, merkt man (frau) schnell, gute Qualität von “bescheidener” zu unterscheiden. Okay, meine rosa Küchenmesser (5 Stück 1 EUR) erfüllen zwar ihren Zweck, mehr aber auch nicht!

Irgendwann kommt einmal der Punkt, wo man etwas mehr in gute Qualität investieren muss und plötzlich landete ich im Kochland. Im Kochland findet man alles rund um die Küche, egal ob Gewürze, alles für den gedeckten Tisch, “Werkzeuge”, erlesene Öle, sowie spannende Aktionen und schmackhafte Rezepte. Ich kam nun in den Genuss, ein japanisches Küchenmesser – Santoku V 10 aus Damaszener Goldstahl zu testen und genauestens unter die Lupe zu nehmen.

IMG_6194IMG_6196

Diese Messer importiert Kochland direkt aus Japan, von daher ist schon mal gleich klargestellt: Es handelt sich hierbei um ein “echtes” Produkt. Die Klinge besteht aus 33 Lagen hochwertig gefalteten Stahl. Mit diesem Allzweckmesser lässt sich sowohl Obst und Gemüse, also auch problemlos Fisch und Fleisch schneiden.

Um mich von der Qualität und der Schärfe zu überzeugen, hab ich gestern etwas in der Küche rumgezaubert. Es sollte eine asiatisch angehauchte Suppe geben. Nennen wir sie… selfmade Asia Soup. Dafür mit Wasser und (Bio-)Instantbrühe eine Basis herstellen, Gemüse hineingeben (hier ist absolute Freiheit gegeben, Erbsen, Mais, Zuckerschoten… – ich habe mich für Möhren-, Kohlrabi- und Paprikajulienne entschieden), dann eine Handvoll Frühlingszwiebeln, ein paar Tiger Prawns, etwas Ingwer, Chili und nun alles für 15 Min kochen lassen. Mit Limettensaft abschmecken. Mie-Nudeln separat kochen, kalt abspülen, zusammenfügen, mit Petersilie garnieren und fertig ist eine blitzschnelle, schmackhafte und (hoffentlich!) kalorienarme Suppe mit hauchfeinen Gemüsestreifen…

 IMG_6199 IMG_6200IMG_6202

Auch ein Obstsalat.. wer hasst die Schnippelei nicht? Mit diesem Messer macht die viele Schneiderei einfach nur großen Spaß, denn man benötigt null Kraftaufwand und das Messer gleitet wie durch warme Butter… ein absoluter Traum für jeden Hobbykoch!

IMG_6197IMG_6198

Nun denken viele “66 EUR für ein Küchenmesser ist ganz schön teuer!” und ich gebe euch vollstens Recht! Doch wer einmal mit diesem Messer in der Küche zu Gange war, wird es nicht wieder missen wollen! Zudem zeichnen sich Damaszener Messer durch ihre Langlebigkeit und eine dauerhafte Schärfe aus.

Ich kann jedem nur empfehlen, sich einfach mal eins der Messer schenken zu lassen, vielleicht zum Geburtstag? Valentinstag wäre jetzt nicht der perfekte Anlass ;). Diese Investition werdet ihr nicht bereuen und es rentiert sich einfach, denn man kann alle anderen Messer getrost vergessen.

Kochland ist ein Shop, der mir bis dato völlig unbekannt war. Die Versandkosten betragen nur 4,50 EUR und ab 100 EUR wird Versandkostenfrei geliefert. Zahlungsmäßig kommt hier jeder auf deine Kosten, es wird so ziemlich jede Möglichkeit geboten die es gibt. Schaut euch also unbedingt im Kochland um, ihr Hobbyköche, ihr werdet es nicht bereuen!

Abgelegt in : Haushalt,Küche
Von inkaskleinewelt
Am 10. Februar 2013
Um 14:40
Kommentare : 0
 
 

Weihnachtsüberraschungen…

Für alle die, die es noch nicht wissen: ich LIEBE Überraschungen! So erhielt ich in der Adventszeit einen schönen, roten Karton und konnte ihn gar nicht zuordnen. Hierdrin versteckt war eine tolle Weihnachtsüberraschung aus dem Hause Sagrotan. Das Paket enthielt einen weiteren No Touch Seifenspender – nun habe ich auch einen für´s Badezimmer *jippieh* gepaart mit der neuen Wintereditions Seife “Vanilletraum”, sowie einer schönen Weihnachtskarte. Zudem hat dieser No Touch Spender ein abnehmbares Weihnachtscover ♥.

IMG_5808IMG_5809

Beim Abholen der DM Lieblinge (siehe Beitrag hier drunter) wanderte gleich eine weitere Winteredition in den Einkaufskorb “Winterbeerenzauber”. Ein Grund mehr, die Hände regelmäßig und kinderleicht zu reinigen! Vielen Dank Sagrotan!

Abgelegt in : Haushalt
Von inkaskleinewelt
Am 2. Januar 2013
Um 14:59
Kommentare : 2
 
 

Kaleido.shop und die Simpsons

Nach Weihnachten nun nicht unbedingt, aber wie oft stellt man sich die Frage: “Was schenke ich nur”.. grade für Jungs im Teenie Alter ist es nicht immer einfach – siehe mein Cousin. Grade hier schau ich immer wieder gerne rein, in den Kaleidoshop und auch dieses Mal bin ich selbstverständlich wieder fündig geworden.

IMG_5743 IMG_5742IMG_5741

Was kann man immer gebrauchen? Einen Frühstücksbecher. Hierbei darf es natürlich kein 08/15 Becher sein, sondern soll ganz klar hervorheben, wem diese Tasse gehört. Somit kam eigentlich nur ein Simpsons Becher in Frage und im Fanshop der Simpsons wurde ich schnell fündig. Eine schöne Tasse, zusammen mit Moe und.. Barny?

Hier nun den Becher mit einigen Süßigkeiten füllen oder was der junge Mann sonst so braucht (Rasierschaum, Haargel und Duschgel) und fertig ist ein kleines, aber feines Geschenk. Selbstverständlich gibt es weitere Motive und auch verschiedene Größen der Becher, sogar eine 850 ml Tasse findet ihr dort für unter 11 EUR.

IMG_5739IMG_5740

Den Kaleido.shop habe ich euch schon mehrfach vorgestellt und mir bleibt nichts anderes übrig, als seine Vielfalt und sein riesiges Sortiment an bekannten Marken erneut zu betonen. Zu quasi jedem Genre findet ihr hier ein passendes Geschenk, sei es Hello Kitty, Twilight, Pippi Langstrumpf, Filly, Fußballvereine oder eben die Simpsons.

Besonders die Kategorie SALE solltet ihr besuchen, hier lassen sich großartige Schnäppchen einfangen! Für kleine und auch große Kinder werdet ihr im umfangreichen Sortiment vom Kaleido.shop garantiert etwas finden!

Abgelegt in : Haushalt
Von inkaskleinewelt
Am 28. Dezember 2012
Um 17:19
Kommentare : 0
 
 

rosenprinz.eu – stilvoll auf Weihnachten warten

Sobald die dunkle Jahreszeit beginnt wird mein Kerzenvorrat verschwenderisch aufgefüllt und jedes mal stelle ich fest: “Kind, du hast zuviele Kerzen!”. Wobei dieses Jahr geht es sogar, ich mag dieses heimelige Licht einfach so gern…

Noch lieber mag ich es, wenn die Kerzenhalter zeitlos sind. So müssen sie a) nicht weggeräumt werden und b) auch im Frühjahr sind Kerzen abends immer noch sehr schön. Beim Rosenprinz habe ich nun eine tolle Dekoidee gefunden. Nämlich einmal eine schöne, antike Holzlaterne im Vintagestyle, an die ich gleich mein Herz verloren habe. Als Zweites ein stylisches, edles, schwarzes Metallwindlicht mit Kerzenlift, was ein leichtes Auswechseln der Kerze garantiert.

Die Präsentation der beiden Laternen ist natürlich grade auf uns kaufwütigen Mädels abgestimmt, knackige Männers, gefällt mir!

Beide Stücke sind mal was anderes zur Standart Ikea Rotera-Laterne (von denen ich natürlich auch welche habe) und verbreiten ein angenehmes Flair und warmes Licht. Preislich liegen beide Exemplare im absolut kaufbaren Rahmen, da kann man nichts zu sagen. Anschauen könnt ihr die 2 Prachtstücke im Onlineshop vom Rosenprinz.

Der Shop vom Rosenprinz bietet euch exklusive Dekorationen, egal ob zu Weihnachten oder andere Anlässe. 24-Karat vergoldete Weihnachtskugeln, handgefertigte Christbaumkugeln, Osterdekorationen sowie Badetücher, Schwimm- und Sportwear für Herren. Auch präsentiert von diesen. Auch mit nackigem Bobbes. Warum diese Kombination so getroffen wurde weiß ich nicht, ist ja aber auch egal :D.

Ein Stück aus der Christbaumkugel-Kollektion werde ich euch gegen Ende der Woche noch einmal näher vorstellen. Seid also gespannt!

Abgelegt in : Haushalt
Von inkaskleinewelt
Am 11. Dezember 2012
Um 19:38
Kommentare : 0
 
 

DM Lieblinge – 2.1 – die Erste

Nachdem ich tagelang auf der Lauer lag für das neue DM Lieblinge Abo, konnte ich mit viel Glück erfreulicherweise wieder eins abschließen. Selbstverständlich in Zusammenarbeit mit meiner DM-süchtigen Nachbarin.. wir standen in regelmäßigem Kontakt und haben uns mit der “Wache” abgewechselt ^^

Hier ist die nun, die erste DM Lieblinge Box der zweiten Aboreihe. Man sagte mir im DM, das meine Box beschädigt wäre, ich sollte bitte beim Service Center anrufen, ich bekäme dann einen Gutschein. Da aber nur der äußere Karton wohl nass geworden ist und der Inhalt unversehrt ist, ist das für mich schon in Ordnung :)

Wir haben hier einmal ein Eau de Parfum, das “golden glam” von Yoppy. Ein süßer Duft für nur 6,95 EUR, dazu sieht er wirklich edel aus. Dann den Balea nature Rasierschaum mit natürlichen Inhaltsstoffen und Bio-Arganöl für 1,45 EUR. Weiterhin ein Raumduft-Set in der Duftrichtung Frischezauber von Profissimo, eine DM Eigenmarke, Preis 2,95 EUR. Außerdem noch einen der neuen essence colour & go Nagellacke, in einer von 38 Farben. Zu guter Letzt noch die blend-a-med 3D white Luxe Zahncreme mit Perlenextrakt für 2,85 EUR.

Die Box hat einen Gesamtwert von 15,75 EUR. Wie gut einem der Inhalt nun gefällt ist persönliches Empfinden. Mir gefällt, dass diese Box den Preis wieder weit übersteigt und sich darin eine bunte Mischung aus allem befindet. Gekauft hätte ich mir außer dem Raumduft wohl nichts. Trotzdem hat DM sich mal wieder richtig was einfallen lassen, danke! ♥

Abgelegt in : Haushalt,Körperpflege,Kosmetik
Von inkaskleinewelt
Am 1. September 2012
Um 14:22
Kommentare :1