Inka´s kleine Welt

rund um Produkte testen, Neuheiten, Interessantes, Uninteressantes & Unterhaltsames

 

kochland.de – Werkzeug für die Küche

Jeder gute Koch wird das bestätigen können: gutes Handwerkzeug ist in der Küche unumgänglich, egal ob im Beruf oder auch privat. Da ich ja gerne koche, schnippel und auch schneide, merkt man (frau) schnell, gute Qualität von “bescheidener” zu unterscheiden. Okay, meine rosa Küchenmesser (5 Stück 1 EUR) erfüllen zwar ihren Zweck, mehr aber auch nicht!

Irgendwann kommt einmal der Punkt, wo man etwas mehr in gute Qualität investieren muss und plötzlich landete ich im Kochland. Im Kochland findet man alles rund um die Küche, egal ob Gewürze, alles für den gedeckten Tisch, “Werkzeuge”, erlesene Öle, sowie spannende Aktionen und schmackhafte Rezepte. Ich kam nun in den Genuss, ein japanisches Küchenmesser – Santoku V 10 aus Damaszener Goldstahl zu testen und genauestens unter die Lupe zu nehmen.

IMG_6194IMG_6196

Diese Messer importiert Kochland direkt aus Japan, von daher ist schon mal gleich klargestellt: Es handelt sich hierbei um ein “echtes” Produkt. Die Klinge besteht aus 33 Lagen hochwertig gefalteten Stahl. Mit diesem Allzweckmesser lässt sich sowohl Obst und Gemüse, also auch problemlos Fisch und Fleisch schneiden.

Um mich von der Qualität und der Schärfe zu überzeugen, hab ich gestern etwas in der Küche rumgezaubert. Es sollte eine asiatisch angehauchte Suppe geben. Nennen wir sie… selfmade Asia Soup. Dafür mit Wasser und (Bio-)Instantbrühe eine Basis herstellen, Gemüse hineingeben (hier ist absolute Freiheit gegeben, Erbsen, Mais, Zuckerschoten… – ich habe mich für Möhren-, Kohlrabi- und Paprikajulienne entschieden), dann eine Handvoll Frühlingszwiebeln, ein paar Tiger Prawns, etwas Ingwer, Chili und nun alles für 15 Min kochen lassen. Mit Limettensaft abschmecken. Mie-Nudeln separat kochen, kalt abspülen, zusammenfügen, mit Petersilie garnieren und fertig ist eine blitzschnelle, schmackhafte und (hoffentlich!) kalorienarme Suppe mit hauchfeinen Gemüsestreifen…

 IMG_6199 IMG_6200IMG_6202

Auch ein Obstsalat.. wer hasst die Schnippelei nicht? Mit diesem Messer macht die viele Schneiderei einfach nur großen Spaß, denn man benötigt null Kraftaufwand und das Messer gleitet wie durch warme Butter… ein absoluter Traum für jeden Hobbykoch!

IMG_6197IMG_6198

Nun denken viele “66 EUR für ein Küchenmesser ist ganz schön teuer!” und ich gebe euch vollstens Recht! Doch wer einmal mit diesem Messer in der Küche zu Gange war, wird es nicht wieder missen wollen! Zudem zeichnen sich Damaszener Messer durch ihre Langlebigkeit und eine dauerhafte Schärfe aus.

Ich kann jedem nur empfehlen, sich einfach mal eins der Messer schenken zu lassen, vielleicht zum Geburtstag? Valentinstag wäre jetzt nicht der perfekte Anlass ;). Diese Investition werdet ihr nicht bereuen und es rentiert sich einfach, denn man kann alle anderen Messer getrost vergessen.

Kochland ist ein Shop, der mir bis dato völlig unbekannt war. Die Versandkosten betragen nur 4,50 EUR und ab 100 EUR wird Versandkostenfrei geliefert. Zahlungsmäßig kommt hier jeder auf deine Kosten, es wird so ziemlich jede Möglichkeit geboten die es gibt. Schaut euch also unbedingt im Kochland um, ihr Hobbyköche, ihr werdet es nicht bereuen!

Abgelegt in : Haushalt,Küche
Von inkaskleinewelt
Am 10. Februar 2013
Um 14:40
Kommentare : 0
 
 

Die moderne Hausfrau – seit bereits 45 Jahren

Zu gut erinnere ich mich daran, das bei meiner Oma öfter mal ein Katalog auf dem Küchentisch lag, der von der modernen Hausfrau. Während ich als Kind mich darüber ein wenig lustig gemacht habe (“Oma, sowas braucht doch kein Mensch”) ist mich wachsendem Alter und eigenem Hausstand mein Interesse an Produkten gewachsen, die den Alltag erleichtern können. Hierbei sind mir immer mehr einige Artikel aus dem Katalog aufgefallen, sei es z.B. die Dauerbackfolie oder der Spätzleprofi.

Inzwischen lache ich nicht mehr darüber, sondern blättere den Katalog gerne durch. Natürlich sind hier immer noch Produkte, die man nicht braucht, aber die gibt es ja überall. Einige Dinge sind wirklich nützlich und entspringen innovativen Ideen.

Auch der Bereich Deko wurde mit den Jahren immer weiter “ausgebaut” und hat inzwischen wahnsinnig niedliche Ideen zu bieten. Schaut euch doch mal um und geht los zum Deko Shop von moderne-hausfrau.de. Ich finde, dass das Angebot alle Altersklassen anspricht und grade das gefällt mir besonders gut. Hier findet ihr nicht nur schöne Weihnachtsdekorationen, auch alle anderen Jahreszeiten und Anlässe werden bedient.

Wer nun denkt “Die hat nen Sockenschuss”, dem sei gesagt, er soll ersteinmal einen Blick in den Katalog werfen. Dieser kann kostenlos bestellt werden und ich bin sicher, ein jeder wird im Anschluss überrascht von der Vielfalt und der Auswahl sein. Selbstverständlich können alle Produkte auch online bestellt werden – hier fallen lediglich 4,50 EUR Versandkosten an. Wer nun noch den kostenfreien Newsletter bestellt, erhält einen 5 EUR Gutschein für die Erstbestellung. Na, wenn das nichts ist! Viel Spaß beim Stöbern, bei der modernen Hausfrau!

Abgelegt in : Küche
Von inkaskleinewelt
Am 4. November 2012
Um 14:18
Kommentare : 0
 
 

coolstuff.de – Cooler Krams für daheim..

Inzwischen ist das Internet voll von Seiten mit nützlichen und quatschigen Gadgets. Ich selbst sehe sie meist als Spielerei an, aber als Spielerei, die Spaß bringt! Eine wirklich tolle Gadgetseite ist Coolstuff. Hier gibt es viele ausgefallene und spezielle Produkte, die ihr in andern Shops nicht finden werdet.

Als leidenschaftliche Back-Tante fiel mein Auge gleich auf ein besonderes Produkt, das ich bisher noch nirgendwo anders gesehen habe. Einen einhändigen Teigportionierer. Zum Testen habe ich einen Muffinteig gemacht, der sehr flüssig ist mit 4 Tüten Vanillepudding. MJAMMY! Einfach den Deckel vom Portionierer abnehmen, Teig einfüllen, Deckel schließen und einhändig und ohne Schmiererei die Muffinförmchen füllen.

Meine Bedenken waren, dass der Portionierer sicherlich schwer zu reinigen ist, doch keine Spur. Einfach ins Spülwasser geben, ein paar Mal Wasser herauslaufen lassen, einmal durchwischen und schon ist er wieder einsatzbereit für den nächsten Teig.

Ein tolles Produkt und dabei eigentlich so simpel! Eine perfekte Geschenkidee für Hobbybäcker. Einfacher geht es wirklich nicht und das lästige Hineingetüddel entfällt endlich..

Produkt Nummer 2 ist ein niedliches Set aus Eierförmchen. Dieses Set enthält 4 unterschiedliche Eierformer um aus  gekochten Eiern etwas ganz Besonderes zu zaubern. Hierfür einfach die Eier kochen, noch heiß pellen, sanft in die Förmchen drücken, die Förmchen schließen und in kaltes Wasser legen für 10 weitere Minuten. Anschließend habt ihr Eier mal in ganz untypischer Form. Ich finds ganz zuckersüß!

Ihr seht, Coolstuff bietet eine breite Auswahl an ausgefallenen Küchen-Gadgets, ausgefallenen Geschenkideen und tollen technischen Spielereien für jedes Alter.

Ein ausgefallener Service ist, das ihr Coolstuff auch auf 5 weitere Sprachen umstellen könnt. Die Lieferkosten betragen immer 4,90 EUR. Zahlen könnt ihr dort per Kreditkarte, sofortüberweisung, Paypal, Vorkasse oder klarna Rechnung.

Coolstuff ist eine Adresse, die man sich unbedingt merken sollte. Auch die Geschenkempfehlungen für Weihnachten und andere saisonale Vorschläge sind wirklich prima! Coolstuff – cooler Kram für daheim!

Abgelegt in : Küche
Von inkaskleinewelt
Am 26. Oktober 2012
Um 12:12
Kommentare :1
 
 

Ur.deal – Wasser kochen mit Stil

Seitdem ich 19 bin, wohne ich alleine und bekam damals von Oma meinen “ersten, eigenen Wasserkocher” geschenkt. Dieser sollte einfach nur seinen Zweck erfüllen und war von daher auch nicht sonderlich schön. Zudem braucht er wirklich lange, um Wasser zu erhitzen und ist außerdem fürchterlich putzanfällig *hust, hust*. Auf der Suche nach einem neuen, zuverlässigen Begleiter für heißes Wasser bin ich auf die modernen Küchengeräte bei Ur.deal gestoßen und habe dort das ideale Produkt gefunden!

Den Klarstein Teekessel Wasserkocher aus rostfreiem Edelstahl in der Farbe rot (alternativ schwarz, blau, weiß oder Edelstahl). Dieser Teekessel Wasserkocher sieht nicht nur verdammt gut aus, auch hat er ein Fassungsvermögen von 1,8 l Wasser. Selbstverständlich ist er auch noch wesentlich schneller im Erhitzen des Wassers. Selbstverständlich schaltet der Kocher selbstständig ab, wenn das Wasser heiß ist.

Dank des Cool Soft-Griffs liegt er gut in der Hand und man kann das Wasser optimal ausgießen. Wichtig ist auch, dass das Kabel von diesem fröhlichen Wasserkocher wesentlich länger ist, als von meinem alten Kocher.

Dieser leistungsstarke aber preisgünstige Klarstein Wasserkocher überzeugt wirklich mit tollem Design und macht gleichzeitig gute Laune.

www.urdeal.de bietet euch eine große Auswahl an Produkten aus quasi jedem Bereich, egal ob Elektro oder nicht. Haushalts- und Küchengeräte, Freizeit & Fun,  Sport & Fitness, Spielzeug, Foto & Camcorder, Audio & TV & Sicherheitstechnik. Hierbei überzeugt der Shop durch eine Vielzahl von hochwertigen Qualitätsprodukten.

Die Versandkosten richten sich ganz nach den Produkten, die ihr bestellt. Für den Kocher z.B. fallen nur 3,90 EUR an, bei größeren Produkten steigen diese mit an. Bezahlen könnt ihr per Paypal, moneybookers, Kreditkarte, Lastschrift und Vorkasse. Besonders aufgefallen ist mir die Gesamtbewertung von 3,92 Sternen von möglichen 5 bei Trusted Shops – doch bisher gibt es nur 69 Bewertungen. Dies kommt, da einige Bereiche aus dem Shop von electronic.star ausgegliedert wurden und nun unter ur.deal geführt werden. Unter www.elektronik-star.de jedoch hat der Shop 4,81 Sternen von 5 – so sieht die Sache schon ganz anders aus und es wird deutlich, das hier wirklich Kundenservice und schnelle Bearbeitung im Vordergrund stehen.

Ur.deal ist eine Adresse, die man sich merken sollte. Ich bin jedenfalls in meinen neuen Wasserkocher ganz verliebt und kann den Shop vorbehaltslos und guten Gewissens weiterempfehlen. Viel Spaß beim Shoppen!

Abgelegt in : Haushalt,Küche
Von inkaskleinewelt
Am 31. August 2012
Um 16:04
Kommentare : 8
 
 

Postenprofis.de – nun auch mit Keramik Kochgeschirr

Und auch heute erhaltet ihr wieder eine Produktvorstellung eines tollen “Geräts”, das ich bisher gar nicht kannte, nämlich eine Keramikpfanne aus dem Hause der Postenprofis.

Keramik war mir bisher ehrlich gesagt als Kochgeschirr gar kein Begriff. Ich habe damals Töpfe und Pfannen von Mama übernommen und war mit denen ganz zufrieden. Als ich jedoch eine hochwertige Pfanne von meiner Oma zu Weihnachten bekam (hab ich mir gewünscht), sind mir doch schnell qualitative und auch zubereitungstechnische Unterschiede aufgefallen. Als ich dann den Aufruf der Postenprofis fand, war ich gleich Feuer und Flamme und erhielt, Fortuna sei Dank, eine tolle Keramikpfanne mit einem Durchmesser von 28 cm. Dazu in einer hübschen Farbe ^^ – herzlichen Dank!

Was gleich auffällt, die Pfanne ist unwahrscheinlich leicht. Dank einer kleinen Daumenmulde (sowohl für links/rechts Händer geeignet) liegt der 180 Grad hitzebeständige Soft Touch Griff perfekt in der Hand. Außerdem ist die Größe wirklich bemerkenswert, denn 15 Fischstäbchen haben hier mal locker Platz.

Keramik ist nach Diamanten das härteste Material überhaupt und durch die weiße Beschichtung ist diese Pfanne besonders kratz- und abriebfest, zudem ist das Reinigen ein Kinderspiel. Entweder einfach lauwarm abspülen oder auch mit einem Stück Küchenpapier einfach auswischen. Nichts klebt unansehnlich an und wer schonmal Fischstäbchen in einer Edelstahlpfanne zubereitet hat, weiß wie schnell die Kruste anbruzzelt. Doch hier keine Spur! Schöne, unbeschädigte Panade für ein optimales Bratergebnis. Auch Pfannkuchen werden wirklich perfekt!

Der Shop der Postenprofis bietet weiteres Keramik Kochgeschirr, egal ob nun kleinere Pfannen oder Töpfe. Allesamt in schönen, bunten Farben die Spaß verbreiten und Lust aufs Kochen machen. Die Keramik Produkte eigenen sich übrigens auch alle für die Benutzung auf einem Induktionsfeld.

Der Postenprofis Shop bietet euch so ziemlich alles, rund um den Haushalt und ums Reinigen und das Pflegen sämtlicher Dinge, die sich hier befinden. Genius Produkte (I ♥ Salatchef!), duftende Wäsche, Microfaser Produkte (ich brauche noch neue Trockentücher..), Aqua Clean Produkte – alles für ein glänzendes Zuhause. Zudem gibt es regelmäßig attraktive Aktionen und Zahlungskonditionen.

Zum Beispiel erhaltet ihr 5 % Rabatt, wenn ihr per Paypal bezahlt und für mindestens 10 EUR Bestellt. Grundsätzlich gibt es aber keinen Mindestbestellwert. Zahlen könnt ihr per Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Überweisung oder iclear Rechnung.Oben drauf gibt es nochmal 2 % Rabatt ab 10 EUR Einkaufswert, wenn ihr per Vorabüberweisung zahlt, ab 100 EUR sogar 3 % auf den Bruttowarenwert.Die Versandkosten betragen kleine 4,95 EUR und entfallen schon ab 60 EUR.

Ein großer, umfangreicher Shop für alle Bereiche mit über 500 Artikeln. Nicht umsonst hat dieser Shop 4,94 Sterne von 5 möglichen in der Bewertungsskala. Inkaskleinewelt.de empfiehlt Postenprofis uneingeschränkt! Schaut unbedingt mal rein!

Abgelegt in : Haushalt,Küche
Von inkaskleinewelt
Am 28. August 2012
Um 16:17
Kommentare : 5
 
 

KicoNico von Imaginarium oder: Wie beeindrucke ich mein Patenkind?

Ich versuche ja, mein Patenkind (und ihren Bruder, der übrigens heute 1 wird – Happy Birthday Matthis!) regelmäßig zu sehen, was jedoch schwieriger geworden ist, seitdem sie in den Kindergarten geht. Doch am Freitag war endlich mal wieder “Tanten”-Zeit und ich habe die kleine Motte zum Essen abgeholt. Sie hatte sich doch allen Ernstes einen Fruchtzwerg in die Tasche gesteckt “Falls etwas gibt, was ich nicht mag!”. o.O

Doch da lag sie weit daneben, denn wir haben uns Pizza-Sandwiches und Schoko-Sandwiches zusammen mit KicoNico gemacht. Wer ist KicoNico? KicoNico ist das heimliche Maskottchen des Imaginarium Shops. Sein eines Mäuseohr (er ist doch eine Maus, oder?) ist größer als das Andere, der Kopf ist etwas zu groß und er hat einen Flicken, doch darum ist KicoNico was ganz besonderes, weil er eben NICHT perfekt ist. Und er hat sogar einen eigenen Sandwich-Toaster, mit dem man köstliche Sachen zaubern kann..

Nachdem ich ihr erzählt hatte, WAS wir machen, war auch der Fruchtzwerg vergessen und sie war ganz gespannt. Die Inbetriebnahme ist ganz easy und ist leicht erklärt in der Anleitung – ich persönlich finde, dass man als Erwachsener das lieber machen sollte, denn die Heizplatten sind doch an der Seite relativ ungeschützt und die Griffe werden gut warm – als das man ein Kind dabeilassen sollte. Zusammen haben wir erst welche mit Pizza-Soße, Käse und Salami gemacht, hinterher eins mit Schokocreme und Banane.. MJAMMY!

Nun eine zweite Scheibe Toast auflegen und ab damit in den KicoNico Sandwich Maker. Das Besondere: Es wird nicht nur ein leckeres Sandwich draus, sondern auch brennt sich das kleine Mäuse-Gesicht in den Toast :)

Der Sandwich-Maker lässt Kinder plötzlich total gerne “Brot” essen und ist ein echter Hingucker. Mit dem “selber machen lassen” sollte man noch etwas warten, 4,5 Jahre ist noch zu früh. Es hat uns beiden sehr gut geschmeckt und beim nächsten Mal wollen wir “Schinken-Pizza” machen und “Banane-Karamell” Füllung.

Imaginarium steht für pädagogisch wertvolles Spielzeug. Näheres dazu erfahrt ihr im Laufe der Woche mit meinem zweiten Bericht. An dieser Stelle sagen wir DANKE für Abendbrot mit KicoNico. ♥

Abgelegt in : Haushalt,Küche,Spielzeug
Von inkaskleinewelt
Am 9. Juli 2012
Um 11:13
Kommentare : 2
 
 

bentoshop.de – alles andere ist Stulle!

Die letzte Zeit war ich ja nicht so in der Lage, mir selbst Frühstück zuzubereiten, doch inzwischen bin ich ja wieder auf den Beinen. Also habe ich mich gleich an den Inhalt eines Päckchens gemacht, das mir schon vor einiger Zeit zuging. An dieser Stelle danke für dein Verständnis!

Jeder kennt das, wir haben damals unser Schul-Frühstück mal verschwinden lassen, getauscht oder es schmeckte einfach nicht so doll.. in Erinnerung geblieben ist mir dabei Mama´s Zauberapfel.. das war einfach das GRÖßTE! Doch inzwischen ist es dank vieler Hilfsmittelchen einfach geworden ein Frühstück zu zaubern, das Kinderherzen höher schlagen lässt. Das Zauberwort heißt BENTOSHOP.

Ich habe vom Bentoshop eine schöne Bento-Box erhalten mit Löffel, einen Eier-Former, einem Silikonförmchen, Soßenfläschchen, Food-Divider und Foodpics. ♥

Dann die große Überlegung.. was zaubern wir leckeres damit? Im Internet gibt es zahlreiche Anleitungen und Ideen, doch ich bin ja einkaufsmäßig noch etwas eingeschränkt – also aus den vorhandenen Dingen etwas zaubern..

Zuerstmal der Eierformer.. dazu wird ein Ei gekocht, direkt gepellt und noch heiß vorsichtig in den Former gedrückt. Nun verschließen, 10 Minuten in kaltes Wasser legen und das kleine Eier-Auto entnehmen. Ist des nicht goldig?

Gefüllt hab ich die Bentobox mit einem Fruchtzwerg, Weintrauben, Mini-Knoppers, dem Auto-Ei (abgetrennt mit den Food-Divider Sommerwiese), kleinen Möhrchen-Scheiben und einem Lebkuchenmann-Käse-Brot, fixiert mit einem Foodpicker (über die Stelle der Piekers kann man nun streiten..). 😉

So schnell kann ein Frühstück zu einem echten Erlebnis werden, was garantiert nicht in der Ecke landet (für weitere Anregungen fragt einfach mal eine große Suchmaschine).

Der Bentoshop sieht auf den ersten Blick zwar klein aus, entpuppt sich dann aber als echtes Schmuckstück. Mich hat das Bentofieber total gepackt und ich hab schon 2, 3 Sachen notiert, die ich mir unbedingt noch zulegen werde. Da ich persönlich Frühstücken nur am Wochenende praktiziere, werde ich mich so vielleicht selbst etwas austricksen können.

Der Bentoshop hat spezielle Versandkostenregelungen, schaut am besten mal selbst hier hinein. Bezahlt wird per klarna Rechnung, Sofortüberweisung, Papypal oder Vorkasse.

Den Bentoshop ist wirklich total niedlich und ich habe jetzt richtig Lust, noch ein paar mehr Boxen und Zubehör zu kaufen und mich ans Werk zu machen. Also, nichts wie hin zum Bentoshop!

Thomas Cook Ostereiersuche

Osterferien mit Thomas Cook
Abgelegt in : Küche
Von inkaskleinewelt
Am 18. Februar 2012
Um 21:13
Kommentare : 5
 
 

Der-Ideen-Shop – leckeres für die Adventsbäckerei

Einige von euch wissen, ich mache gern Leckereien in der Küche selbst und beglücke damit meine Liebsten. Gestern erst habe ich 16 Glaskuchen (Walnuss-Lebkuchen-Brownie) gebacken und heute Abend 18 Flaschen Likör abgefüllt (Bratapfel, Lebkuchen, Vanille). Natürlich war das längst noch nicht alles! Aber in all der Vorbereitungszeit muss auch etwas für mich übrig bleiben, so hab ich am vergangen Freitag ein paar Mädels zum Verspeisen einiger Köstlichkeiten eingeladen. Zum Dekorieren der Leckereien habe ich Zutaten aus dem Paket von www.der-ideen-shop.de verwendet, das mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Was sich darin befand? Seht selbst:

48 Nikoläuse aus Zucker mit entweder Stern oder Tannenbaum aus Marzipan, 48 kleine Marzipankerzen, ein kleiner Marzipan-Elch im Nikolausstiefel und eine Schokoladenpraline, gefüllt mit Nugatcreme. An dieser Stelle, ganz herzlichen Dank! Wahnsinn, was für ein Paket! Genau das Richtige für einen Backjunkie wie mich!

Also hab ich mich gleich ans Werk gemacht und die Kerzen auf meinem Adventskranz ausgetauscht. Im Ernst, wer braucht denn echte Kerzen, wenn er so süße Marzipankerzen haben kann? Dazu den Käse-Schinken-Muffin, yummy! ^^

Weiterhin gab es Kirsch-Lebkuchen-Muffins, dekoriert mit den süßen Nikoläusen. Einfach mit einem Tupfer Zuckerguss ankleben und fertig! Sind sie nicht zuckersüß?

Geschmacklich ist es ne ganz normale Deko, eben zuckrig und Marzipan. Optisch jedoch ein großer Unterschied ob “nackiger” Muffin, oder schön verziert. Das Auge isst ja mit!

Der Ideen-Shop bietet jedoch nicht nur Unmengen an Tortendekorationen für JEDEN Anlass, auch kleine Geschenke, Präsente und Grußkarten gibt es zu entdecken – auch Backbücher. Toll finde ich die Möglichkeit, nach Anlass bzw. Material (Marzipan, Zucker, Oblate usw) sortieren zu lassen.

Bezahlt wird im Ideen-Shop per Vorkasse, Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Nachnahme. Grundsätzlich fallen nur 4,90 EUR Versandkosten an, bei Express, Nachnahme etc. natürlich mehr.

Wenn auch ihr hochwertige Deko zum Verspeisen und Aufhübschen eurer Backwerke sucht, im Ideen-Shop seid ihr bestens beraten. Einen schönen Dienstag-Abend!

Abgelegt in : Küche
Von inkaskleinewelt
Am 6. Dezember 2011
Um 22:21
Kommentare : 2
 
 

Megagadgets – die Backzeit beginnt!

Endlich kommt sie, meine Lieblingsjahreszeit, jedoch mit Einschränkungen! Ich bin generell eher der “kalte” Typ, mag es lieber, mich drinne zu verkriechen mit Kakao & Keksen. Schnee, Regen und Sturm sind dabei gern gesehen, aber nur, wenn ich nicht raus muss! Am liebsten werkel ich in der Küche und mache Kekse, Pralinen und andere Leckereien für meine Lieben. Also machte ich mich dieses Wochenende dran, um mal was ganz neues auszuprobieren. Nämlich einen Cookie Stamper von Megagadgets.de.

Megagadgets.de ist ein toller Shop, wenns es um kreative und einfallsreiche Geschenke geht. Was mir dort ganz besonders gefällt ist die Kategorie für Männer, denn für die Herren der Schöpfung ist es ja manchmal gar nicht so einfach, ein passendes Geschenk zu finden. Es gibt Einiges zu entdecken, Praktisches, Tolles, Spannendes, Unützes, Unterhaltsames.. ein Shop, der einfach Spaß macht beim Durchstöbern. Auch jetzt zu Weihnachten gibt es von Megagadgets allerlei Ideenvorschläge.

Für meinen Test habe ich mich für den Cookie Stamper entschieden. Der Stempel ist mit seinen 10 cm Höhe und circa 8 cm Durchmesser nicht grade klein, aber wir wollen ja auch keine Minikekse! Mit nur einem “STAMP” hat man so den Aufdruck HOMEMADE auf seinen Cookies und kann die liebevoll hergestellten Stücke verschenken, dekorieren oder gleich selbst verputzen. Ich habe nun einen Teig hergestellt (ich hätte wohl einen etwas Festeren wählen sollen) und anstatt auszurollen und auszustechen, habe ich einfach Kugeln abgenommen, in etwas Mehl plattgedrückt, den Stempel kurz in Mehl gewälzt und losgestempelt.

Ich gebe zu, zu Anfang war das gar nicht so einfach, aber es lag wohl wirklich am viel zu “nassen” Teig. Mit Lebkuchenteig usw. stell ich es mir ganz einfach vor.

Ich finde das Ergebnis ist echt toll geworden, zum Schluss habe ich jeweils 2 der Cookies mit Himbeermarmelade zusammengeklebt. *lecker* Ein tolles Gadget für jeden Hobbybäcker!

Bezahlt wird im Gadget-Shop wahlweise per Paypal, Kreditkarte, giropay und Vorkasse. Die Versandkosten betragen dabei innerhalb von Deutschland pauschal 4,95 EUR. *brigens, auf der Startseite gibt es immer ein Produkt des Tages zu einem Sonderpreis. Vorbei schauen lohn sich also ^^

Abgelegt in : Küche
Von inkaskleinewelt
Am 31. Oktober 2011
Um 12:41
Kommentare : 2
 
 

www.tarte-orange.de und ein UFO

Ganz untypisch gibt es heute einen Bericht von mir. Denn ich möchte euch diesen tollen Shop einfach nicht vorenthalten. Tarte-Orange. Herr Fischer hat mir ein wunderbares Testpäckchen zukommen lassen, denn ich liebe es, kleine Geschenke, Aufmerksamkeiten und ähnliches für liebe Menschen selbst herzustellen. Deswegen gleicht meine Küche um die Weihnachtszeit auch einem Schlachtfeld, aber dort werkeln ist für mich Entspannung pur.

Ich habe 2 Lagen Pralinenhohlkörper erhalten (Zartbitter-Herzen und weiße Kugeln) sowie 2 Tüten mit Callebaut Kuvertüre (Zartbitter und Vollmilch). Dafür erst einmal ganz herzlichen Dank, denn Callebaut-Schoki ist echte Profi-Schokolade! ♥

Ich habe mich dann letzte Woche mal ans Werk gemacht und 2 völlig neue Pralinenrezepte ausprobiert. Schon länger interessiere ich mich für die Arbeit mit Hohlkörpern.

Ich habe mich für Vanille-Mohn-Herzen in Zartbitter und Mango-Joghurt-Pralinen in den weißen Hohlkörpern entschieden. Wer sich für die Rezepte interessiert, wird diese im Laufe der Woche in der Rezepte-Ecke von Tarte-Orange nachlesen können.

Damit auch die Callebaut-Kuvertüre nicht zu kurz kommt (mit der Zartbitter habe ich die Herzen verschlossen) habe ich noch Bountykugeln gemacht, die ich mit der Vollmilch-Kuvertüre überzogen habe.

Klickt die Bilder doch mal einzeln an.. sieht lecker aus, oder? ^^ Das Herstellen von solchen schönen Köstlichkeiten ist gar nicht schwer und mit Hilfe der Hohlkörper noch viel einfacher! Einfach eine leckere “Creme” herstellen, mit dem Spritzbeutel einfüllen und geschmolzener Schokolade verschließen.

Der Shop von tarte-orange ist für die Herstellung solcher Aufmerksamkeiten wunderbar geeignet, natürlich auch, um für sich selbst einfach ein “Leckerli” zu machen. Über diverse Hohlkörperformen, hochwertige Kuvertüren, Frucht- und Aromapasten, diversen Fertigmischungen um sich die Arbeit etwas zu vereinfachen, Formen, Deko und Hilfsmitteln ist im Shop dort wirklich alles zu finden. Für jeden Hobby-Konditor wie mich, eine echte Bereicherung. Herr Fischer, machen Sie sich schonmal für meine Weihnachtsbestellung bereit! ^^

Bezahlt wird im Shop per Vorkasse oder Nachnahme. Vielleicht kann man da noch weitere Möglichkeiten aufnehmen wie z.B. Paypal oder sofortüberweisung. Die Versandkosten betragen immer 4,90 EUR, ab 100 EUR wird versandkostenfrei bestellt.

Wer also Wert auf individuelle, persönliche und wunderbare Geschenke und Köstlichkeiten legt, der ist bei tarte-orange genau richtig.

Ach ja, in der Überschrift steht ja noch was von UFO. Was es damit auf sich hat? Meinem Paket lag nämlich so ein UFO bei. Ein UFO ist ein Silikondeckel, der Behälter luftdicht und vor anderen Gerüchen, verschließt. Man drückt ihn einfach auf den Behälter (vorzugsweise rund) und er hält komplett SO dicht, das man die Dose (in diesem Fall Schüssel) problemlos mit dem UFO hochziehen kann.Ein lustiges Video dazu findet ihr hier.

Ich hoffe, ich habe euch nicht zu viel Hunger gemacht, aber vielleicht den Drang geweckt, einfach mal selbst sich an eine kleine Pralinenproduktion zu machen. Herr Fischer, von mir noch einmal herzlichen Dank! Euch allen einen schönen Rest-Sonntag!

AKTUALISIERUNG: Soeben hat Herr Fischer mir mitgeteilt, das nun auch Paypal Zahlungen möglich sind! ^^

Abgelegt in : Küche
Von inkaskleinewelt
Am 4. September 2011
Um 16:55
Kommentare : 2